Pellets: qualität und zertifizierungen

pellet qualità certificazioni

Pellets: qualität und zertifizierungen für die bewertung der beste brennstoff für herde, die mit biomasse. Wie sie lernen zu erkennen, ein Pellet-effizienten, sauberen und besseren ertrag.

Wir lernen, wie die pellets, die ihre renditen und zertifizierungen, um zu verstehen, wie die ausbeute.

Die holzpellets ist ein kraftstoff aus biomasse weit verbreitet. Beiprodukt der verarbeitung von holz, die kleinen zylindern sind nichts anderes als reste von sägemehl, getrocknet, private von verunreinigungen und drückte zu übernehmen, die form kompakt. Es gibt keine kleber-zusatz in den zylindern von pellets: die presse bewirkt, dass die lignin-natürlich im holz verhält sich dann wie ein kleber.

Auf dem markt befinden sich verschiedene arten von pellets, die jeweils mit einer ausbeute unterschiedlich. Basierend auf der essenz holzskulptur, die verwendet wird, um es zu produzieren, das pellet kann mehr oder weniger effizient.

Und’ wichtig klarzustellen, dass, in absoluten, nicht geben kann, die pellets besser, allerdings ist die qualität und die merkmale der wesen die den unterschied machen können.

Herauszufinden, welche ist die kugel nicht besser ist ganz einfach: sie können beginnen, versuchen, so viele marken anders, und beachten sie, der biomasse verbrennt besser in ihrem ofen. Parallel können sie bewerten die verschiedenen zertifizierungen des produkts verweisen.

Wie alle produkte, auch die pellets über eine beschriftung zu lesen. In erster linie, lesen sie den barcode ein, dank dessen sie herausfinden, die herkunft der rohstoffe. Sicherlich ist dies nicht einfach.

Was bewerten, um die auswahl der besten pellets-handel? Hier ist eine liste von faktoren zu bewerten, aber es ist nicht immer leicht zu beschriften.

  • – die herkunft der pellets, ist es besser, sie stammen aus betrieben, die verwenden nur holz, jungfrau, erster schnitt.
  • – Den rohstoff, der frei sein sollte von klebstoffen, chemikalien aller art.
  • – Besser zylindern folien, durchmesser konstant und reduziert. Sind die idealen maße um 6 mm. Kleiner sind die zylinder, desto größer ist die menge an brennstoff, der schafft es, eintritt in den brenner.
  • – Die ascherückstände produkt sollte immer unter 1%, im ideal sollte schleichen herum auf 0,77%.
  • – Die mengen von chlor, die sollten niedrig sein (0,02), sind auf dem etikett angezeigt.
  • – Abwesenheit von schwefel (mengen gefunden auf dem etikett weniger als 0,01%). Die anwesenheit von schwefel hinweisen könnte, die anwesenheit von kunststoffen, additiven und chemikalien unterschiedlicher natur.
  • – Prozentsatz von feuchtigkeit und, im idealfall, dürfte gegen um 8% oder niedriger sein. Vermeiden sie es, kaufen sie pellets mit einer relativen luftfeuchtigkeit von über 10%.
  • – Der heizwert ist ein entscheidender faktor, um zu bestimmen, die besten pellets. Eine optimale höhe um die 4.700 – 5.000 kcal/kg.
  • – Wählen sie die pellets in die verpackungen unbeschädigt sind.
  • – Werfen sie einen blick auf etwaige zertifizierungen.

Pellets: qualität und zertifizierungen

Nachdem sie eine liste mit faktoren, die die qualität der pellets, werfen wir einen blick auf den standard-abfragen die gängigsten zertifizierungen.

Die zertifizierungen entsprechen präzise den europäischen vorschriften. Die zertifikate sind erstellt, die nach entsprechenden kontrollen und die chemische analyse, zum beispiel:

  • sicherstellen, dass die pellets vollständig ohne künstliche chemische verbindungen wie formaldehyd oder farbreste.
  • Testen der heizwert.
  • Durch die prüfung der ascherückstände.
  • Indem die haltbarkeit.
  • Stellt die abwesenheit von radioaktivität.

Neben den zertifizierungen gibt es zahlreiche klassifizierungen. Vor kurzem wurde eine iclassificazione europäischen mit der zertifizierung ENplus.

Die zertifizierung ENplus pellets-verweis auf die norm EN 14961-2:2011. Diese zertifizierung wird nur erteilt, nachdem sie gründlich untersucht, die ganze produktionskette:

  • - erzeugung oder empfang des rohstoffes (spanplatten, sägemehl, schmutz holz)
  • sammlung und lagerung
  • pressen
  • verpackung
  • test-verbrennung
  • verteilung der pellets (eingabe der pellets auf dem markt)

Die ENplus-zertifizierung sieht drei verschiedene klassifizierungen A1, A2 und B.

Die klassifizierung A1 ist bei weitem die beste ist, zeigt ein pellet, die bei der verbrennung sauber und mit einem rückstand von asche bis 0,7%. Mit der A2 den rest von asche bis 1,5%, während mit der zertifizierung der Klasse B die verbrennung ist nicht vollständig, und sie hat einen rückstand von asche bis 3%. In der Klasse A1 und A2 die verwendeten rohstoffe ist nur sägemehl , während in der B-Klasse spiegelt sich auch rinde.

Andere artikel, die sie interessieren könnten: wie kaufen pellets gut.