Windparks in Italien

Mit windanlagen allein im jahr 2011 in Italien, produziert wurden bis 9,56 TWh energie in höhe von 2,9% der insgesamt verbrauchten elektrischen energie. Im zeitraum zwischen dem ersten januar und dem 31. august des laufenden jahres wurden produkte 8,22 TWh in höhe von 3,7% des verbrauchs in diesem zeitraum.

Wie klar ist aus dieser ersten analyse, l’windenergie steigt. Die windparks liegen ein bisschen auf dem gesamten italienischen gebiet, die region, bevölkert von den giganten der wind ist, Molise, gefolgt von Kampanien und Sardinien. Vierten und fünften platz der Toskana und den Abruzzen.

Um herauszufinden, die standorte der windparks in Italien, die wir brauchen, werfen sie einen blick auf die karte eingerichtet vom anev durchgesetzt, die Nationale Vereinigung der Energie des Windes. Der verband entstand im juli 2002 und umfasst etwa 70 unternehmen im bereich der windkraftanlagen. Trotz dieser guten daten, die wir ihnen gegeben haben, mit der eröffnung dieser artikel ist zu sagen, dass einige windparks in Deutschland sind nicht richtig angeschlossen oder netzwerk betreffen, in situationen mit wenig effizienz.

Einige untersuchungen von den richtern, italiener, geführt haben, zu glauben, dass durch die verwaltung von windparks, die mafia hat versucht, mehrmals, um ein stück geld bewog die "green economy". Risiko-mafia sind vor allem die windparks dell’Italia meridionale. Viele windparks in Deutschland beschäftigen turbinen von Vestas, ein beispiel dafür sind die parks der region Kampanien, wie die von San Marco dei Cavotti, Benevento, mit einer kapazität von 4MW, oder das größte Molinara (18 MW).

L’windenergie ist schüchtern, wachstum, spätestens im märz, in Apulien, öffnet die pforten für die anlage von Matisse, auch in diesem fall, dass der lieferant wird die von Vestas. Einem anderen anbieter sehr auf dem gebiet deutsch ist GE, seine turbinen beobachtet werden können, unter anderem im windpark Foiano di Val Fortone, immer in Benevento, um eine leistung von 15 MW.

Um sich über alle details, empfehlen wir ihnen, die Karte für Windparks In Italien, der Nationalen Vereinigung der Energie des Windes.