Wie erkennt man die besten pellets

miglior pellet

Wie erkennt man die besten pellets: zertifizierungen und faktoren zu überprüfen, um zu überprüfen, ob die qualität des produkts vor dem kauf.

Es gibt nicht die eine rangliste von dem verstehen, was ist das pellet beste auf dem markt. Sie, die verbrennung und diktieren die bedingungen der verbreitung der wärme ist ja der brennstoff (pellets), sondern auch und vor allem ihren ofen. Auswahl der besten pellets euch nicht illudete, wunder zu vollbringen: für eine optimale bereitstellung der wärme der pelletofen sollte gut dimensioniert mit ausreichend leistung für die größe der räume zu erwärmen.

Besten pellets, wie sie ihn erkennen

Größe der zylinder

Der erste faktor, dass sie überprüfen sie die größe der pellets: die kleinen sind die zylinder, desto besser ist die verbrennung. Warum? Ganz einfach, weil, wenn die zylinder sind kleine, gelingt es immer besser (und mehr) am brenner um dadurch eine erhöhte produktion von wärme. Sind die idealen maße um 6 mm.

certificazioni pellet

Asche

Ein wichtiger faktor ist aber schwieriger zu überprüfen, betrifft die menge der asche von pellets. Alle hersteller geben diesen wert auf der verpackung, sondern der verbraucher, um sicher zu gehen, kann sie sich auf zertifizierungen. Die nroma EN14961-2 stellt drei verschiedene zertifikate: klasse A1, A2 und B.

Pellets zertifikat EN Plus A1

Im bild oben links angegeben sind die vignetten gemeldet, der auf der verpackung kaufpreis für die zertifikate A1 und A2. Die bescheinigung A1 zeigt ein pellet-qualität mit einem rückstand von asche bis 0,7%.

Für alle informationen über die kriterien, die bestimmen, die ausstellung der bescheinigung A1 pellets finden sie in der artikel - Pellets, qualität und zertifizierungen. Die zertifizierung nach EN-Plus schreibt nicht vor, nur die obergrenze des ascherückstände produkt von pellets, fest-parameter, chemische stoffe, die inhalte, die in der rohstoff-herkunfts-und viel wärme abgegeben.

Immer in den bildern oben sichtbar sind weitere zertifizierungen, die darauf hinweisen können, pellet-qualität. Es handelt sich um zertifizierungen häufigsten eingesetzt, im europäischen rahmen. Das Zertifikat Din Plus, Sieht einen heizwert von mindestens 18 MJ/kg und einen anteil verbleibende asche weniger als 0,5. Im großen und ganzen ein pellets zertifikat Din Plus ist besser als pellets mit zertifikat EN Plus A1. Auch das zertifikat der österreichischen ÖNORM verweist auf eine pellets besser, als das, begleitet von einer zertifizierung nach EN-Plus A1 als auch für die energie entweicht als auch für die menge der asche. Noch ein allen drei fällen, die zertifizierung Onorm, En Plus und Din Plus erzwingt, dass die kugel wird mit dem ausgangsmaterial mit "frischholz" frei von verunreinigungen, daher ohne klebstoffe, lacke, holzschutzmittel oder andere lösungsmittel.

Achtung, das zertifikat Din Plus unterscheidet sich vom zertifikat der Din 51731. Die zertifizierung nach Din 51731 ist viel mehr leichte und grobe. Die DIN 51731 bewerten sie die qualität und eignung von holzpellets nur bedingt, im vergleich zu den anderen strengere zertifizierungen zitiert. In, im fall der DIN 51731 keine kontrollen über die qualität des endprodukts noch über die produktionskette. Die grenzwerte, die vom zertifikat der Din 51731 sind sehr groß und lassen dann der hersteller ein spektrum der einzelnen parameter sehr groß.

Um ihnen eine idee geben über die vielen zertifizierungen und qualität der pellets sie können lesen beschreibungen auf dem etikett, wenn sie gehen, um in einem beliebigen shop oder sehen die vorschläge für den kauf bei Amazon. Der einzige rat ist, nicht zu kaufen, pellets online, weil sie für kleine mengen die preise sind nicht günstiger wegen der belastung der versandkosten. Die ansprache ändert sich bei bestellungen sicherstellen zu können. Nützliche links: Pellets auf Amazon.

Beste pellet-und holz-art herkunfts -

Die pellets sind nicht alle gleich. Je nach essenz, einige verbrennen schneller und andere langsamer; der heizwert der holzarten pellets mehr verbreitet ist leicht vergleichbar. Zu wissen, den heizwert der verschiedenen wesen finden sie in dem artikel Beste brennholz.

Wir berichten über den heizwert der arten von pellets gängigsten:

  • Fichte: 4600 kcal/kg
  • Kiefer: 4.900 kcal/kg
  • Lärche: 4.000 kcal/kg
  • Birke: 4.900 kcal/kg
  • Ahorn: 4.600 kcal/kg
  • Buche: 4.600 kcal/kg
  • Esche: 5.300 kcal/kg