Induktionskochherde, kraftstoffverbr.

cucine a induzione consumi

Induktionskochherde, verbrauch: verbraucht ein induktionskochfeld? Was sind die energiekosten im zusammenhang mit seinem einsatz und stimmt? All die info.

Wie funktioniert der induktionsherd

Die kochfelder mit induktion nutzen die elektromagnetischen ströme entstehen durch spulen, die sich unter der oberfläche. Dank dem elektromagnetischen feld kann man erhitzen nur den topf und nicht das kochfeld selbst bleibt kalt.

Generieren das magnetfeld die spulen benötigen töpfe metall, wie stahl und gusseisen; ein topf aus aluminium oder keramik, die sollte nicht zu starten, herd , weil unfähig, aktivieren sie das elektromagnetische feld. Um dieses problem zu umgehen, im handel gibt es töpfe, küchen-induktions - aus keramik -, aluminium-und terrakotta umgeben auf dem boden eine schicht metall (eisen oder stahl), damit die spulen des induktions-kochfeldes aktivieren das elektromagnetische feld.

Induktionskochherde, kraftstoffverbr.

Kommen wir zum wermutstropfen der induktionskochherde den verbrauch. Zwischen der vor-und nachteile von einem induktionskochfeld verbrauch belasten stark in die waagschale der gegen.

Achtung!
In bezug auf energie, ein induktionsherd verbraucht weniger als eine küche, die mit dem klassischen gaskocher aber der verbraucher hat die tatsache, dass erdgas kostet viel weniger strom.

Die induktionskochherde sind elektrische und zwingen den verbraucher zum abschluss eines vertrags ad-hoc mit dem energieversorger. Dies bedeutet, dass wäre *fast unmöglich, den energiebedarf eines hauses und versorgt eine küche mit induktion mit einem vertrag von 3,3 kw.

Wer kaufen will, ein induktions-kochfeld muss *fast sicher, erhöhen die fähigkeit des zählers auf 4,5 kW oder sogar 6 kW.

Maggiorando die fähigkeit erogativa, geht, steigen auch die preise für kW-manager energie hat eine politik der preise für kW ganz klar, je mehr man verbraucht, umso stärker steigt der preis pro kW.

**Ich sage fast unmöglich, da viele hersteller sich werfend, auf dem markt der pläne induktionsherd hohe effizienz, die sehen spitzen aufnahme von 2,4 – 2,6 kW. Die peaks der absorption treten nur auf, wenn das gesamte kochfeld genutzt 100%, was bedeutet, dass der induktionsherd in frage, es könnte funktionieren mit den normalen vertrag von 3,3 kW unter entsprechenden vorsichtsmaßnahmen. In jeder weise, auch diejenigen, die sich auf die sendeleistung zu beschränken, eine küche mit induktion "nur" 2,4 kW stimmen zu erhöhen, den vertrag elektromotor bringt es auf 4,5 kW.

ANMERKUNG: in einigen bekannten blogs liest man, dass sich die stromrechnung mit einem vertrag von 4,5 kW und ein induktionskochfeld beschränkt sich auf 2,4 kW nicht würde maximal 120 euro auf zwei auch mit waschmaschinen, trockner und alles, was eine familie mit drei oder sogar 4 komponenten verwendet in haus. Diese behauptung ist sehr fragwürdig und es würde ihn nicht als referenz. Für einen verweis wirtschafts-tatsächlich machen sie eine einfache abschätzung berechnet die kosten, indem die betriebsstunden des gerätes (berechnet im laufe des monats) für die kW absorbiert. Dann multiplizieren sie die kW insgesamt den strompreis ihres anbieters. Addieren sie die kosten, die erzielten zum regulären preis ihrer stromrechnung. Nur so können sie herausnden, wie viel sie wiegen in der stromrechnung den stromverbrauch generiert, ein induktions-kochfeld.

Wie viel verbraucht ein induktionsherd?

Wie unter diesen umständen ein induktionskochfeld verbraucht weniger als einen gasherd mit konventionellen, denn kochen mit induktion liefert wärme, die ausschließlich auf dem boden des topfes. So, der topf benötigt weniger zeit zum aufwärmen, das induktions-kochfeld erzeugt nur dann energie, um ein überhitzen sie den topf, die restlichen flächen bleiben kalt. Der energieaufwand ist minimal, und im vergleich zu einem normalen kochfeld gas, bei gleichem energieeinsatz (2 kW), ein induktions-kochfeld bietet ihnen eine rendite von mehr als 90%.

Weiterer faktor, der einfluss auf den energieverbrauch einer küche mit induktion sind die garzeiten. In einem induktions-kochfeld, alle anstrengungen thermische konzentrieren sich auf die topf-metall, das senkt deutlich die garzeit.

Zum beispiel, die zeiten für das kochen mit induktion reduzieren sich auf 3 minuten aufkochen von einem liter wasser, während ein kochfeld gas es dauert 5.

Kosten zu senken, die für die verwaltung eines induktions-kochfeldes lesen sie bitte sorgfältig die energieetikette des produkts zum zeitpunkt des kaufs. Wählen sie einen induktionsherd hat, spitzen aufnahme, die kompatibel mit ihrem stromzähler und mit dem rest der energieverbrauch des hauses. Um weiter zu senken, die kosten für den verbrauch energie -, wäre es ideal, verwenden sie das kochfeld mit induktion zu nutzen, die stromerzeugung durch eine photovoltaik-anlage für zuhause.

Viele andere aspekte, die zu beachten sind, aufgenommen wurden sie auf der seite mit dem titel induktionsherd, vorteile und nachteile.

Wenn sie genossen diesem artikel können sie folgen sie mir auf Twitter, die mich auf Facebook, zwischen die kreise von G+ oder siehe meine bilder auf Instagram, die wege der social sind endlos! :)