Solar power: Legambiente ist ein ja

solare-termodinamico

Apropos solar power, aber man kann auch sagen, solarthermische, geht ja gleich gesagt, dass Italien ist trägerin von einigen der neuesten technologien in der branche, vor allem der ’salzschmelzen’, entstanden innerhalb desAeneas , auf den stoß des physischen Nobelpreisträger Carlo Rubbia.

Das ist von bedeutung, weil die solar power ist als eine technologie mit wichtigen perspektiven für die entwicklung (vor allem, weil sie ermöglicht es, die storage-energie) und geeignet, dazu beizutragen, dass die energiewende immer mehr der schwerpunkt auf den erneuerbaren energien für die stromerzeugung und wärmeerzeugung. Einmal, kurz gesagt, wir werden die ersten in der klasse.

Auf dieses bewusstsein eine ’gute zukunft’ für solar power basiert auf der absichtserklärung, die von der Nationalen Vereinigung Sonnenenergie, Thermodynamik ANEST und Legambiente unterzeichnet haben, im rahmen der messe SolarExpo in Mailand.

Das abkommen enthält richtlinien, die einzuhalten sind, um die neuen projekte von solar power und basiert auf drei schwerpunkte: die ermittlung der bereiche, in denen können, entstehen die neuen anlagen (mit ausnahme der bereiche, ökologisch sensible schutzgebiete und betroffenen, die durch umweltauflagen und landschaft); die ausgleichsmaßnahmen, die den verlust von territorium durch werke von sanierung der umwelt; - initiativen, informations-und transparente kommunikation an die bevölkerung.

Der vizepräsident von Legambiente, Stefano Ciafani betonte, dass die solar power ist eine technologie, mit der wichtige perspektiven, gerade weil sie ermöglicht die speicherung der erzeugten energie von der Sonne. Es ist jedoch offensichtlich, dass die projekte, die in der regel von großer kraft, die entwickelt werden müssen in gebiete, die geeignet sind, ausgehend von industriebrachen oder industriell, durch eine maximale beschränkung der auswirkungen auf boden und landschaft.

Was ist das solar power? Eine anlage zur solar power, oder solaranlage-konzentration (Concentrated Solar Power), usa-spiegel konzentrieren das sonnenlicht auf der ’empfänger’ sammeln und übertragen die sonnenenergie in einem flüssigen wärmeträger. Auf diese weise kann die entstehende wärme eingesetzt werden, werden direkt vom endverbraucher.

Der unterschied zu den konzentrator-photovoltaik (CPV), basierend auf die umwandlung von konzentrierte solarenergie in elektrizität durch den photovoltaischen effekt ist, dass die in solaranlagen thermodynamische funktionieren wie echte wärmekraftwerken, in denen die energie der sonne (konzentriert, die von den optischen systemen) ersetzt wird durch fossile brennstoffe.

Ein weiterer unterschied gegenüber der photovoltaik ist, dass die solar power ist nicht geeignet für häusliche anwendungen. Zwar gibt es auch systeme mit geringen größe ist es unwahrscheinlich, dass eine familie sich dafür entscheiden könnte, es zu installieren auf dem dach. Die anlagen sind in der regel große größe und hohe leistung, hier die sorge um die auswirkungen auf die umwelt.

Die ganze technologie der italienischen salzschmelzen entwickelt und patentiert vom’Enea - anwendungen, solar power besteht in der verwendung von salzschmelzen bei 550°C als wärmeträgermedium anstelle von mineralölen oder synthetischen (benzol), die sie nicht erreichen können temperaturen über 550°C. Die erste anlage in salzschmelzen wurde im jahr 2013 von Archimede Solar Energy in Massa Martana (Perugia).

Vielleicht kann dich auch interessieren:

  • Solar power: wie funktioniert
  • Solar power STEM
  • Solar power-konzentration in Deutschland
  • Energy storage verwenden sie die sonne, auch wenn sie nicht da ist
  • Wie funktioniert der solar power

Veröffentlicht von Michael Ciceri