Wärmepumpen: die verschiedenen arten

pompe calore
Die wärmepumpen sind in der lage, das beheizen von gebäuden im winter oder rinfrescarli im sommer, die umwandlung in nutzbare energie und die wärme, die in der umwelt; es ist in der tat ein mechanismus, der nutzt die wärme kostenlos und unbegrenzt lagerte in der luft, in oberflächengewässer, in das grundwasser grundwasser sowie in den boden.
Wärmepumpen können heizen einer kleinen wohnung oder einem großen gebäude. In der Lombardei, zum beispiel, der palast der Region Lombardei, der größte wolkenkratzer Italiens, wird erhitzt und gekühlt wird mittels wärmepumpen.

Arten von wärmepumpen

Wärmepumpen variieren je nach art der wärme, die strutta im folgenden die verschiedenen arten

Wärmepumpe luft – luft
Sind die am weitesten verbreitete; sie nehmen die luft als wärmequelle. Sie installieren einfach und erfordern keine wesentlichen änderungen an bestehenden anlagen. In der regel sind die modelle reversibel: das heißt, es gestattet die beheizung im winter und kühlung im sommer; sie haben auch ein system von filtern und entfeuchten der luft. Sie besitzen zwei separate einheiten, eine innen und eine außen, die miteinander durch rohrleitungen, in denen das kältemittel umläuft.

Wärmepumpe luft – wasser
Mit dieser art, l’ enthaltene wasser wird erhitzt oder gekühlt, durch eine schaltung, die transportiert die wärme in den terminals plätze in den verschiedenen bereichen zu konditionieren. Daher kann die erzeugung von warmwasser als auch die gesundheitsversorgung, die für die heizung und reverse-zyklus, kaltes wasser verwendbar zum kühlen umgebungen. In diesem sinne spielen die funktionen der kessel-und klimaanlage, mit wasser als arbeitsfluid innerhalb der räume. Auch diese pumpen haben eine interne festplatte und eine externe.

Wärmepumpen wasser – wasser
Mit dieser art ausgenutzt wird, die hitze-gehalt im wasser: kann resultieren aus oberflächenwasser (flüsse, seen, meer) oder grundwasser. Die wärme entnommen und extern übertragen wird, eine einrichtung zum transportieren der wärme in den terminals plätze in den verschiedenen bereichen zu konditionieren.
Auch wenn sie verfügen über hohe effizienz, muss die bewertung bestimmter risiken: die brackwasser verursachen korrosion, während in bezug auf die flüsse sind zu berücksichtigen die variabilität der umfang und der präsenz von kontaminanten

Wärmepumpen erde – wasser
Mit dieser art nutzt man die wärme im boden. Gibt es den typ mit offenem kreislauf, die das wasser benutzt der schichten, und das in einem geschlossenen kreislauf, nimmt wärme aus dem boden, ohne die aufnahme von wasser durch die sonden können bis über 100 meter tiefe.
Auch diese art der wärmepumpe weist der effizienz hoch, aber für deren einsatz ist zu berücksichtigen, lokalen bestimmungen und einschränkungen für die nutzung des grundwassers.

Der vorteil beim einsatz der wärmepumpe ist in seiner fähigkeit, mehr energie (wärme) das strom-oder gasverbrauch für seinen betrieb, da entzieht wärme aus der umwelt (luft – wasser). Für größere vertiefung finden sie im artikel "Vorteile und nachteile der wärmepumpe"

Sie interessieren könnte und auch “wärmepumpen: installateure in Nord-Ost-Italien