Ökobonus, energieeffizienz und rechnungen

Ecobonus efficienza energetica

Ökobonus, energieeffizienz und rechnungen sind die themen, von denen sie sprechen weiter, nachdem die preissteigerungen bei den tarifen von licht-gas bekannt gegeben von der Behörde für energie. Die wettervorhersage eines polaren winters hinzufügen der last, und vielleicht ist es wirklich an der zeit, sich zu bewegen.

Verbesserung der effizienz der heizung und der beleuchtung zu hause, in den genuss der steuervergünstigungen für maßnahmen der energetischen sanierung von gebäuden und aktivieren sie einen guten liefervertrag für strom und erdgas sind drei züge können sparen sie einige euro in einem jahr. Effizienz und kosteneinsparungen sind unterschiedliche konzepte, aber effizienz führt zu einsparungen.

Ökobonus. Steuerermäßigungen für die renovierung der baulichen bereich verbesserung der energieeffizienz sind bestätigt für das ganze jahr 2015. Die hypothese, angekündigt vom Minister für Wirtschaft und Finanzen Enrico Morando ist, beibehalten werden, bis 2017, mit einem wahrscheinlichen rückgang der raten (die heute 50-65%) ab 2016. Sie finden die info auf der website der Agentur der Einnahmen.

Energieeffizienz: die aufmerksamkeit steigt. Unabhängig von den ökobonus, es scheint, dass 6 italiener auf 10 spenderebbero gerne 100 euro für die verbesserung der energieeffizienz des eigenen heims, 3 von 10 würden in diesem fall auf 500 euro zu sehen, ergebnisse. Es ist nicht ein großes budget, aber man kann immer etwas tun. Zum beispiel ersetzen sie die herkömmlichen glühbirnen gegen glühbirnen mit LED-lampen oder die installation von thermostatventilen an den heizkörpern. Zum isolieren das gebäude muss mehr geld ausgeben, und es ist vor allem dazu dienen die steuersenkungen. Schade, dass 54% der verbraucher ignorieren immer noch die existenz der ökobonus.

Rechnungen von strom und gas. Wenn die menschen sie beeinflussen und so die energieeffizienz ist, weil sie wollen sparen sie geld auf stromrechnungen. Auch die aufmerksamkeit für die umwelt und den wohnkomfort haben ihre bedeutung, aber der treiber ist das portfolio. Doch die information ist lückenhaft: eine befragung von EMG Wasser, das im auftrag von Veronafiere zeigt zum beispiel, dass 34% der italiener nicht weiß, dass strom und gas zahlen sie weniger an den wochenenden, und ein junger mann auf drei ignorieren die existenz der energieausweis für häuser und wissen nicht, lesen sie das etikett von haushaltsgeräten auf einen niedrigen energieverbrauch.

Fast ein italiener (45% laut umfrage) kennt nicht den unterschied zwischen energieeffizienz und-einsparung, aber das ist nichts, weil die sicherheiten sind noch weniger spricht man von den figuren, an die sie sich wenden, um maßnahmen zur verbesserung der energieeffizienz. Nur 25% der befragten experten, für die restlichen bezugspunkte bleiben freunde, familie, das Internet und die anbieter von strom und gas. Über diese letzten, für sie die besten lieferanten, ausgehend von der eigenen lastprofils können sie die komparator-tarife IdeeGreen.

Wenn sie mehr erfahren möchten lesen sie Ökobonus Haustechnik

Veröffentlicht von Michael Ciceri