Energielabel fenster

classe energetica finestra

Energielabel fenster: klassifizierung von fenstern und türen, um im voraus zu wissen, die auswirkungen haben auf den energiebedarf des hauses.

L’energieetikette der fenster kommt, damit sie leuchten von guter qualität, die nicht entweichen wärme im winter oder frische im sommer. Sie verbreitete sich ab dem 1. januar 2015, gefördert vom schweizerischen Verband der hersteller von fenstern und fassaden (FFF) und von der schweizerischen Zentrale der hersteller der fenster-und fassadenhersteller (CSFF).

Energielabel fenster:
koeffizient energie

L’beschriftung der energieeffizienz von fenstern ist weniger intuitiv als die klassische energieetikette für haushaltsgeräte. In der energieetikette von haushaltsgeräten wird der stromverbrauch jährlich im durchschnitt registriert, die für dieses gerät auf standard-bedingungen zugewiesen, die durch die energie klassen.

Für diebeschriftung der energieeffizienz eines fensters ist die situation anders: das typenschild liefert informationen über die energetische qualität (effizienz) der feste im winter.

Um anzugeben, dass sie die effizienz und nutzen sie den koeffizienten energie-äquivalenter U-Uw,eq-fenster auf die größe von 1,55 m x 1,15 m (die abmessungen umfassen rahmen und glas).

Der koeffizient energie-äquivalenter U-berücksichtigt werden, nicht nur der wärmeverlust, außerdem bewertet er auch den gewinn von sonnenenergie nutzbar (der koeffizient energie-äquivalenter U-Uw eq, sieht die bilanz der energetischen verluste und gewinne von energie). Auf diese weise kann der benutzer die beurteilung der effizienz eines fensters unter berücksichtigung des wärme -, diese kann, überträgt er die wohnung nutzt, den beitrag der solaren einstrahlung.

Energielabel:
die klassen für die energieeffizienz von fenstern

Die fenster sind eingeteilt in 7 kategorien energie, die auf der grundlage des koeffizienten energie U entspricht: Uw,eq. So haben wir:

  • Fenster der Klasse A mit einem Uw,eq < 0
  • Fenster der Klasse B mit einem Uw,eq-wert zwischen 0 und 0.1
  • Fenster energieklasse C mit einem Uw,eq-wert zwischen 0.1 und 0.2
  • Fenster der Klasse D mit einem Uw,eq-wert zwischen 0.2 und 0.3
  • Fenster Und klasse, mit einem Uw,eq-wert zwischen 0.3 und 0.4
  • Fenster, energie-Klasse F, mit einem Uw,eq-wert zwischen 0.4 und 0.8
  • Fenster, energie-klasse G, mit einem Uw,eq größer als 0.8

Die fenster der energieeffizienzklasse A nicht nur ermöglichen es ihnen, optimieren sie den verbrauch von heizung, gelingt, zu gewinnen sogar energie und nutzen die sonneneinstrahlung.

Zwischen die C-klasse, die D-und die E-klasse lässt sich die standard-fenster, während die fenster der energieklasse F oder G sein sollten, ersetzt oder saniert. Die fenster der klasse B sie sind eine gute lösung zur energieeinsparung.

Wie lesen sie das etikett-energie-fenster

Neben der energie-klasse zugehörigkeit, auf dem etikett sind vorhanden, weitere angaben:

  • Größe des rahmens
  • Durchlässigkeit für wasser und luft
  • Wert des Rahmens Uf
  • Qualität des glases
  • Abstandhalter
  • G-Wert

Der G-wert gibt den grad der energieübertragung des glases, d. h. der anteil der sonnenstrahlung, der es gelingt, durch das glas. Zumal der G-wert umso höher, desto mehr energie-gewinn.

Die durchlässigkeit für luft und wasser zeigt die festigkeit der fenster bei wind und regen. Zumal die kategorie höher, um so mehr wird die qualität der fenster.

Der abstandhalter (Ψg) ist der wärmedurchgangskoeffizient linear. Und’ gekennzeichnet durch das symbol Ψg und ist abhängig vom material des rahmens und aus dem glas. Auch in diesem fall mehr wert wird hoch sein und desto höher die qualität der fenster.

Die qualität des gehäuses ist ausgedrückt durch den wert Uf, desto geringer ist dieser wert, desto besser die fenster (denn desto weniger wärmeverlust).

Die koeffizienten Ug gibt die qualität des glases im hinblick auf die übertragung thermischer. Das glas-wie viel wärme kann es zu zerstreuen? Wie mit den koeffizienten Uf, auch in diesem fall, desto niedriger ist dieser wert, desto besser ist das fenster. Wenn der wert sehr hoch ist, wird das fenster unterliegt wärmeverluste durch zugluft, kaltem.