Photovoltaik-rot

Pannelli fotovoltaici rossi

Die verbreitung der photovoltaik-rossi ist von unschätzbarem wert für diejenigen, die leben in historischen zentren unterliegen einschränkungen paesistici. Die photovoltaik-rot gelingt, eins zu werden mit den ziegeln und dachziegeln in terrakotta senken minimierung der auswirkungen auf die ästhetik.

Es ist ein sehr gutes beispiel für die photovoltaik integriert in der architektur, die nicht schwer zu bekommen, der nichts entgegensteht, von der oberaufsicht des kulturellen erbes.

Wäsche - / photovoltaik-und-einschränkung landschaft

Wer wohnt in der altstadt oder in gebieten von besonderem wert fallen landschafts-und umweltplanung, weiß, dass es nicht anzustreben, den klassischen dach-pv: holen sie sich die erforderlichen berechtigungen zum installieren der klassischen photovoltaik-anlage, die in diesen bereichen ist es wirklich schwer.

Für diejenigen, die installation einer photovoltaik-anlage in gebiete einschränkung, die landschaft, kommen zwei verbündete:

  • von der einen seite, der Kassationshof, hat entschieden, dass jede berechtigung für die installation von sonnenkollektoren, muss begründet werden, in detaillierter weise. Diese entscheidung bedeutet, technische untersuchungen an ort und stelle und schützt die benutzer wollen, nutzen sie die auto-erzeugung von solarenergie.
  • Andererseits verbreiten sich photovoltaik-module perfekt in die architektur integriert, dass sie nicht gehen zu verunstalten die landschaft.

Zwischen den pv-modulen integrierten wir die sonnenkollektoren rossi, geboren, um installiert werden, in diesen historischen zentren sehen, die dächer aus roten ziegeln und dachziegeln in terrakotta.

Wenn sie verweigert wurde die genehmigung zur installation einer photovoltaik-anlage können sie beschwerde einlegen: es gibt viele fälle, die beschwerde erfolgreich zu ende. In diesem zusammenhang empfehle ich ihnen, lesen sie die seite nichts entgegensteht, landschaft photovoltaik: aufgrund der jüngsten urteile des bgh, die seine frau nicht mehr, die genehmigung zu verweigern "unabhängig", ohne dass ausgeführt und technische studien haben eine ausführliche erklärung an den antragsteller.

Dachziegel-photovoltaik: solarzellen transparent

Auf dem markt verbreiten sich photovoltaik-module camouflage , erweitern den horizont-der photovoltaik-ergänzt. Zwischen den photovoltaik-mimetika wir transparente objekte, simulieren die klassischen dachziegeln und fliesen in terrakotta der historischen zentren.

Diese speziellen ziegel sind in der lage, energie zu produzieren, denn sie sind bedeckt mit solarzellen transparent. Die verwendung von dachziegel-photovoltaik senkt sowohl umweltbedingungen als auch mit landschaftsschutz-auflagen im zusammenhang mit der installation einer photovoltaikanlage im haushalt.

Nach ihren bedürfnissen, auf dem markt finden können:

  • dachziegel photovoltaik-marseille
  • dachziegel photovoltaik-portugiesischen
  • coppi photovoltaik
  • photovoltaik-schindeln

Die große auswahl ermöglicht ihnen, zu integrieren, dachziegel, photovoltaik auf dem dach vorhandenen, ohne dass sie sich der austausch der gesamten abdeckung.

Leider ist die grenze dieser innovation ist mit den preisen. Jede einzelne fliese photovoltaik kann zu einem preis zwischen 40 und 100 euro. Unter der annahme, dass für sie der deckung eines daches dauert rund 500 ziegel, die pv-anlage integriert werden würde, die kosten liegen zwischen 20.000 und 50.000 euro, ohne berücksichtigung der kosten für die installation benötigt wird.

Diese kosten werden getötet , teilweise durch steuerliche anreize für sanierungen bauliche: plant der staat einen anreiz gewährt, in bezug auf die steuervergünstigung von 50%. Für die einsätze im jahr 2017, dieser anteil sinkt auf 35%. Für eine studie über photovoltaik-transparent lade ich sie zu besuchen sie die seite preise der dachziegel photovoltaik.

Photovoltaik-rot

Weniger integriert, über den dächern, aber mehr toleriert hinsichtlich der einschränkung auf die umwelt oder landschaft, sind pv-module, rot. Diese platten bestehen aus polykristalline solarzellen, die die besonderheit haben, nicht blau: zeichnen sich durch eine rötliche farbe, sondern "ziegelrot".

Auf diese weise wird das photovoltaik integriert sich nicht nur perfekt in die architektur, denn es stehen installations-datenträger selbst (genau wie die klassiker-dächer-solar), aber die mangelnde integration, die photovoltaik-roten sind in der lage, die notwendigen genehmigungen zu erhalten, die zur installation von dächern solarkraftwerke in den historischen zentren und bereiche unterliegen einschränkungen in umgebung und landschaft. Für alle informationen über die photovoltaik-rot (energieeffizienz, energieerzeugung, energieeffizienz...) verweise ich sie auf die seite mit den pv-modulen rossi.