Global wind day

giornata mondiale del vento

Der global wind day ist eine internationale veranstaltung, feiert man jedes jahr am 15 juni, in dem monat, in dem wächst die globale abhängigkeit von fossilen brennstoffen. Der global wind day ist die förderung der entwicklung vonwindenergie auf dem ganzen Planeten.

Bis heute sind die meisten veranstaltungen, die mit dem global wind day, fanden in den Alten Kontinent, ein zeugnis der europäische führungsrolle im markt deswindparks. Der bereich der windenergie sieht einen langsamen kurswechsel zu gunsten der asiatischen märkte.

Der erste internationale Tag des windes gefeiert wurde am 15 juni 2007 und koordiniert von der EWEA, European Wind Energy Association und der GWEC, Global Wind Energy Council, über ein dichtes netz von partnern.

Die ereignisse im zusammenhang mit dem global wind day, es gibt konferenzen, konferenzen, aber auch besichtigungen von windkraftanlagen onshore und offshore, organisiert von den unternehmen selbst. Nicht fehlen aufklärungskampagnen, workshops, demonstrationen und diskussionen zum thema.

Anlässlich des global wind day, die anev durchgesetzt (Nationale Vereinigung der energie-wind) zog die summen ans licht bringt genaue daten über die situation der windenergie in Deutschland. Bis vor kurzem war Italien auf dem podium der größten produzenten von windenergie in Europa und in der welt. Heute, obwohl er auf dem siebten platz im weltweiten markt für windenergie, hat sofort einen harten schlag gebunden zu einem drastischen rückgang der investitionen in erneuerbare energien mit einem absturz in neuen installationen. Insbesondere die schweiz mit dem siebten platz nach China, Den Usa, Deutschland, Spanien, Indien und Großbritannien.

Windpark in Italien
Die neuesten windparks in Italien gefertigt, erreichen insgesamt nur 0,4 GW, gegen die 1,3 GW hinzugefügt im jahr 2012. Wirkt sich negativ auf den sektor windenergie in Deutschland, wurden die begrenzten investitionen im bereich der erneuerbaren energien stieg im vergangenen jahr um 75% nach der halbierung sofort im jahr 2012.

Gerade im hinblick der global wind day, die anev durchgesetzt hat, koordiniert die tagung "Windenergie als erreichen der europäischen klimaziele bis 2030 zwischen mythen und fakten", indem sie bestimmte vorschläge der Europäischen Union:
In Italien, nur der wind bringt jedes jahr ein geldfluss von rund 3,5 milliarden euro zwischen direkten investitionen und indirekten zählt heute mehr als 34.000 mitarbeiter und einer angemessenen wachstum, könnte man über 67.000 beschäftigten im jahr 2020. Um diese ziele zu erreichen ist es unerlässlich, die erhöhung der target-27% erneuerbare energien in 2030 von der Europäischen Kommission vorgeschlagen und stellen verbindlich, die für die einzelnen mitgliedstaaten.

Windenergie in der welt
Durch die analyse der welt, in Asien verfolgt die Europa derzeit mit einer quote von 37%, mussten mit einem anteil von 36% der gesamtleistung installiert. Von den 117 GW in Europa installiert großteil stammen aus der wind-off-shore. Sie denken, dass über 93% der energie in der ganzen welt von windparks marine ausgelöst, vor den küsten europas. Zu halten, der grösste teil ist das Vereinigte Königreich, die deckt nur 52% und hält den offshore-windpark der größte der welt.

Sie interessieren könnte und auch Rosa dei venti