Windkraftanlagen effizienter

Die zukunft der erneuerbaren energien wird geschockt von windkraftanlagen mit einem gehirn, das sich thematisch am modell mensch. Windkraftanlagen, die fähig sind, zu lernen und zu ändern, das pfeifen des windes. Und: "diese ist die vorgeschlagene lösung von einem team von experten der branche.

SIEH, FOTOS UND MODELLE VON WINDKRAFTANLAGEN

Zur optimierung der produktion von windenergie, turbinen erhalten sollten, die kräfte sauger konstant. Im laufe seines lebens, eine windkraftanlage liegt nach wie vor leichten brisen, die starken orkanartigen winde. Diese inkonsistenz führt in geringer ausbeute in der produktion von sauberen strom.

Es ist in diesem sinne, dass sie gefahren sind einige studien, die suche nach einem kompromiss in der lage, erhöhen die effizienz der windturbinen. Vorschläge für eine lösung ist es, ein team von chinesischen wissenschaftlern orientieren sich am modell des menschlichen, indem sie vorschlägt, um die windkraftanlagen speicher strom. In welchem sinne?

Die windkraftanlagen sind gebaut, um zu generieren, die maximale leistung, wenn der wind eine bestimmte geschwindigkeit, die sogenannte “nenndrehzahl“. Unter angabe der nenndrehzahl, wenn die kraft des windes ist mehr oder weniger dieser systeme steuerung der windkraftanlagen sollten in der lage, änderungen zeitnah an den generatoren der turbine. Gleichzeitig werden auch die winkel der rotorblätter sollten sich ändern und das elektromagnetische drehmoment des generators sollte die aufrechterhaltung der produktion optimal auf die verschiedenen situationen -sowohl unter wind, orkan-. Ein solches system, wenn angewandt, würde zum schutz der turbine vor schäden, die zugefügt wird, vom selben wind.

Chinesische forscher Duan Yong Song, Wen Chuan Cai, Li Peng und Yong-Sheng, verwendet einen ansatz, inspiriert durch das leben. Das system stützt sich an vergangene erfahrungen zu überprüfen, um sicherzustellen, die besten ergebnisse. Zunächst die lösung des china-teams brachte negative ergebnisse, aber heute werden die anstrengungen wurden belohnt, und es scheint, dass dieeffizienz der windkraftanlagen bestimmt ist, zu verbessern.

Zu den windkraftanlagen wird ein "modell-lernen", in der basis eine gewisse stärke saugnapf, das "gehirn" der windenergieanlage wird assumera eine gewisse anpassungsfähigkeit. Die dynamik des rotors reflektiert wird abhängig von der kraft des windes durch einen kontrollmechanismus, dass sie in der lage sein, sie geben immer die passende antwort. Das "gehirn" der windkraftanlage, garantiert eine hohe performance für jede situation, prüft die parameter, die in jedem moment.

Die wirksamkeit der ansatz von china-teams wurde nachgewiesen durch eine reihe von numerischen simulationen. Die studie wurde mit begeisterung aufgenommen und veröffentlicht in der zeitschrift, spezialisiert auf erneuerbare energie und nachhaltigen entwicklung des American Institute of Physics. Laut wissenschaftlern, ein solcher ansatz stellt ein großes versprechen für die verbesserung der efficinza von prosuzione strom durch die windkraftanlagen.

Möglicherweise interessiert sie auch das lesen von wärme und kälte