Photovoltaik-paneele auf dem dach eigentumswohnung

Pannelli fotovoltaici sul tetto condominiale

Photovoltaik-paneele auf dem dach-pool: info zur installation von sonnenkollektoren auf dem dach des gebäudes. Aufteilung der fläche und vorschriften.

Zum installieren solarmodule auf dem dach eines privaten hauses, nun, einfach eine mitteilung an die wohnsitzgemeinde über den so genannten einheitlichen muster, um die photovoltaik. Die rede wird dichter, wenn diephotovoltaik-anlage soll auf dem dach eines mehrfamilienhauses oder von orten von besonderer landschaftlicher.

Bei der photovoltaik in den gebieten mit hoher landschaftlicher, ist notwendig, um die unbedenklichkeitserklärung der aufsicht der vermögenswerte, in diesem zusammenhang lesen sie den artikel über das nulla-osta-landschaft für die photovoltaik. Auf dieser seite konzentrieren wir uns auf die genehmigungen für die installation der photovoltaikanlage auf dem dach eines mehrfamilienhauses.

Artikel 1122-a des bürgerlichen gesetzbuches

Artikel 1122-a des bürgerlichen gesetzbuchs regelt die besondere arbeiten und dem prozess zu folgen, um euer ziel ist im rahmen der hausordnung.

Insbesondere bei der photovoltaik:
wenn ein miteigentümer, teilt der administrator seinen willen aus, installieren sie sonnenkollektoren auf dem dach des gebäudes, signalisiert, dass die operation beinhaltet die änderung der gemeinsamen teile. Erfolgt die mitteilung des betroffenen, der administrator der eigentumswohnung hat die pflicht zur einberufung der versammlung am ende der beratungen der fall, nach dem absatz der dritten, müssen sie berücksichtigen, die wahl der mehrheit von artikel 1136 absatz wechseln.

Die beratung ist nicht vorgesehen, die von der norm als bedingung für die zulässigkeit oder rechtmäßigkeit dell’installation von sonnenkollektoren auf dem dach des gebäudes. Die versammlung, in der tat, er hat nur die macht, beschließen, angemessene maßnahmen, dann kann nur vorschreiben, alternative möglichkeiten für die installation oder erzwingen besondere vorsichtsmaßnahmen wie die sicherung von teilen des daches.

Dank dem Artikel 1122-a, das einzelne miteigentümer, die wollen, installieren sie sonnenkollektoren auf dem dach des gebäudes, vor sich gehen kann ohne die zustimmung der versammlung.

Photovoltaik-paneele auf dem dach eigentumswohnung

Die Art 1122-a des bürgerlichen gesetzbuchs sieht vor:

Es erlaubt die installation von anlagen für die produktion von energie aus erneuerbaren quellen für den service und die einzelnen einheiten auf dem flachdach, auf jeder anderen oberfläche geeignet, der gemeinde und den parteien eigentum des betroffenen"

In der praxis wird jeder miteigentümer ist kostenlos zu installieren sonnenkollektoren auf dem dach des gebäudes für die erzeugung von strom für den persönlichen gebrauch.

Die installation kann nicht nur auf seine eigenschaften, sondern auch auf die anderen parteien in gemeinsamen dach. Nicht erforderlich ist, also keine verteilung auf der oberfläche.

Und’ wichtig klarzustellen, dass, nach mitteilung an den Administrator des gebäudes, ist es nicht erforderlich, die erlaubnis der versammlung, in der einstimmigkeit eine mögliche abstimmung. Die versammlung, in der tat, kann nur bitten, änderungen vornehmen, um sicherzustellen, maximale sicherheit der wohnung, die immer mehr die sinnhaftigkeit des projekts.

Der sonderfall des gerichts von Mailand

Der startschuss für photovoltaik-paneele auf dem dach-pool ist bereits gegenstand verschiedener urteile. Insbesondere das urteil nr. 11707/2014 des Mailänder gerichts.

Wie er betonte, das Gericht von Mailand, die zusammen nicht die macht hat, verweigern die installation einer dach-photovoltaikanlage auf dem flachdach des gebäudes.

Die versammlung kann leugnen, diese intervention nur, wenn die installation des solar-dach-pool gefährden die sicherheit des gebäudes oder wenn es ändert das dekor der architektur. Alle fälle werden aufgeführt, die vom artikel 1120 bgb.

Der einzelne miteigentümer, dass für die installation der pv-module benötigt, ändern, öffentlichen bereichen flachdach, ist verpflichtet, unverzüglich mitteilung an den administrator, der wiederum berichtet an die versammlung.

Dient nicht der genehmigung der mitgliederversammlung

Was ist die rolle der versammlung überlassen?
Mit den stimmen der mehrheit, so wie vorgesehen von artikel 1136 absatz V des zivilgesetzbuches, die mehrheit kann sich nur darauf beschränken, vorzuschreiben, alternative möglichkeiten für die ausführung der arbeiten. Für die mehrheit bedeutet die 2/3 eigentumswohnungen wohnen das gebäude.

Den gemeinsamen teil des flachdach verwendet werden kann, zum nutzen des einzelnen durch die installation der solarmodule.