Tricló, lieferungen freilauf

Lieferung frei haus ohne ausschluss kilometer und streng zu null auswirkungen! Und’ dies ist die philosophie von Tricló: mit der dreiräder mit pedale, auslieferungen und abholungen im zentrum der stadt Padua, einschließlich verkehrsberuhigte zonen.

Wir haben uns bereits mit der fahrradkurier aber haben wir euch nicht gesagt, wie es wächst schnell dieses phänomen. Die erfahrung der lieferungen in die pedale, macht sich stark der tests in verschiedenen europäischen städten wie Genf, London, Paris, Brüssel und Barcelona. In Italien ähnliche dienstleistungen entwickelten sich in den verschiedenen bereichen, vor allem in Venedig, Mailand und Padua, die hier beobachtet werden können Tricló.

Der trend zu tätigen, lieferungen klimaneutral, mit fahrzeugen, die umweltfreundliches, ist so gut angelaufen, dass sie zu einem kult, der in verschiedenen italienischen orten, nicht zuletzt in Padua, wo die firma PostEX srl möglichkeit dar, umweltfreundliche fahrzeuge für die auslieferung der nationalen kuriere. Während in Neapel wird es schwer zu starten, das projekt City4Bike, in Padua, Tricló ist eine realität, die kommt überall, im zentrum der stadt und in der provinz. Geboren, um zu bieten eine verteilung der ökologischen , funktionalen, die sie drängt, über verkehrsberuhigte zonen.

Zur senkung der umweltverschmutzung in städtischen zentren, die verschiedenen behörden versuchen, erstellen fußgängerzonen, die keinen zugang zu den mitteln schadstoffe, so in Padua, wo kann man nicht einen einfachen kurier, denkt der Tricló , die neben der verbesserung der luftqualität bürger, fördert die geschäfte mit lieferung und abholung der ware.

Das wachsende phänomen der lieferungen klimaneutral könnte, begleiten kampagnen, Fiab, Legambiente und Stadt mit dem rad die öffentlichkeit zu sensibilisieren, in indirekter weise und erhöhen die nutzung von fahrrädern und anderen fahrzeugen gereinigt.

Das promo-video von Triclò