Mini-Null, die fortsetzung der ultra-leichtgewicht für 2013

Mini Cooper, Mini One und Mini... Null! Die markteinführung der dritten generation des MINI ist für 2013 geplant, das auto hält, die drei türen aber wird viele änderungen von stil, den man sowohl für die interne und die externe mit einem design, wahrscheinlich minimal.

Einige vergleichen den stil MINI und der schönheit der vw-Käfer, andere ihn verachten etichettandola wie ein auto lächerlich aus wie ein spielzeug. Tatsache ist, die MINI kann sich rühmen, viele errungenschaften in der automobil-markt, auch wenn sein erstes debüt wurde nur im jahr 2001.

Die nächste generation von MINI - speichert den aktuellen stil, das haus konnte zeigen, etwas kompliziertere, aber hat es vorgezogen, nicht aufgeben deisign ursprünglichen, inzwischen eine ikone der marke MINI. Mini-Null sein sollte, sogar noch kleiner als der Mini-Cooper, mit einer länge von 3.571 m.

Mini ist der direkte konkurrent zu den großen marken wie Audi A1 und der Fiat 500, Citroen DS3, gehört zu den kategorien kleine klasse-wagen und den hervorragenden leistungen.

Das projekt Mini-Zero bietet ein einfaches design, basierend nur auf die klassischen formen der fahrzeug-und außenbereich oberflächen chrom, für ein ergebnis ultraleicht-nur 840 kg, die es ermöglichen, mit dem fahrzeug zeigen ein hervorragendes verhältnis von leistung zu gewicht und ein niedriges profil kohlendioxid-emissionen. Die ästhetik kann definiert werden, Schicki-Micki, mehr nüchtern, sehen wir die Mini-Zero als eine art nachfolger der "spirituellen" der klassische Mini.