Im urlaub mit dem WWF

Sind die ferien auch eine gute gelegenheit, um mehr über die Natur und lernen, sie zu lieben. Mit dieser prämisse der WWF bietet touristische routen, sommer-camps und echten urlaub, speziell für junge leute und familien. Spaß, unterhaltung und natur mit dem WWF und seinen verantwortlichen tourismus.

Der WWF organisiert den urlaub, sie müssen nur genießen sie ihren aufenthalt und die Natur. Die eltern können denken, sie schicken ihren sohn in den sogenannten sommer-camp, zum beispiel, vom 15 bis 21 juli, die Oase des WWF valmanera entfernt. und CEA Villa Paolina, im piemont, bieten einen urlaub zwischen wäldern und bauernhöfen, in der kampagne für die kleinsten. Der preis beträgt 490 euro und die kinder haben die möglichkeit, sich in landwirtschaftlichen unternehmen, spielen mit tieren und essen sie nahrungsmittel, die gesund und bekömmlich. Der preis fällt mit 290 euro für die sechs tage vergangen, in der Oase WWF Die Bine in der Lombardei.

Kurz gesagt, die vorschläge sind zahlreich und beschränken sich nicht nur die kleinsten sondern betreffen ganze familien und jugendliche. Die initiativen sind verstreut in ganz Deutschland. Für erwachsene ist die WWF bietet einen tourismus, der mehr soft, die eine abkehr von der klassischen schnellebigen Tourismus, typisch für unsere tage.

Mit den ferien WWF, erwachsene können an vielen aktivitäten teilnehmen, wie:
-trekking
-forschungsreisen in Italien, in Europa und in der Welt
-reisen wander
-einen segeltörn um zu wissen, die "Mare Nostrum"
-reisen mit dem fahrrad routen in buchten, seen und flüsse Italiens und Europas.

Das motto für den urlaub WWF ist von großer emotionaler wirkung und sagen "Lass es die Natur zu zeichnen, einen unauslöschlichen eindruck in dir!".

Nützliche links | Urlaub WWF