Das elektro-auto aufgeladen wird allein

Ein elektrisches feld kann versorgen elektroautos während sie in bewegung sind? Wurden bereits projekte von systemen für die drahtlose aufladen, aber wir sehen, dass aus Japan kommt die erste praktische anwendung mit einem ähnlichen mechanismus.

Die elektroautos der nächsten generation können sich auf einen neuen verbündeten, l’energie buchse auf der fahrbahn; so, endlich, können sie verringern die angst, die von der"autonomie der batterie". Ein team von forschern der technischen Universität von Toyoshi, Japan, erlebt, der ein system ermöglicht, den elektro-autos aufgeladen werden, indem das prinzip desinduktiven kopplung.

Das system wurde mit dem namen EVER (Electric Vehicle on Electrified das roadway). Mal sehen, wie es funktioniert:
eine pistra metall installiert ist unter 10 cm beton mit 5 cm asphalt. Das team in japan ist es gelungen, ein elektrisches feld zwischen den rädern und der straße, dank dem es möglich war, übertragen genug energie für die stromversorgung einer glühbirne. Der test diente nur zum nachweis der wirksamkeit des systems EVER wird er einen wirkungsgrad von über 90%.

In der praxis, dass die reifen der elektroautos der nächsten generation angepasst werden könnten und mit dem kraftstoffsystem des fahrzeugs. Um nun die forscher konnten das vermitteln einer leistung von 50-60 watt, aber das material verwendet, um die öffentlichen straßen japanische aumeterà diese fähigkeit, mindestens 100 mal.

Sicherlich wird nicht einfach sein, die neugestaltung der gesamten verkehrsführung für die installation derartiger infrastrukturen. Der nächste schritt, zumindest im westen, sieht die installation von säulen, elektrischen und, in Italien, auch dieses geht nur langsam voran.