McLaren Venge, mit dem fahrrad hitech

In den letzten jahren, den stand der technik war verdammt schnell! Zwischen den bereichen prominente solcher innovationen sehen wir darin, radsport, wo die kohlefaser hat die oberhand gewonnen. Also fahrräder sind inzwischen zu einem instrument der aerodynamik und high-tech. Nicht nur high-tech aber auch billig, ist der fall der McLaren Haund, scheint der name für ein auto, aber ein fahrrad für alle effekte.

Die McLaren Verge ist ein fahrrad hardcore, teuer, aber auch sehr schnelle, agile und dem auffälligen look. Und ist die antwort des radsports, den supersportwagen zu offenbaren, sind die räder lackierung aggressive. Schade, dass nur diejenigen, die 6.000 dollar extra kaufen kann, da kostet gerade um die 5.000 euro.

SCHAUEN SIE DIE FOTOS DES MCLAREN HAUND

Geboren als rennrad, entspricht der regelung der uci. Formen und unterstreicht die leichtigkeit, die steifigkeit und die aerodynamik des transport in die pedale. Der rahmen pessa nur 950 gramm und ist entwickelt mit den neuesten software-einsatz in der Formel 1. Die version S-Works sieht eine gewichtsreduktion von 10-15%.

Für maximale stabilität und robustheit der struktur aus kohlefaser verwendet, die besonderen verstärkungen innen, mit denen zu widerstehen extremsten belastungen so zu verbessern die kraftübertragung.

SCHAUEN SIE DIE FOTOS DES MCLAREN HAUND

Nützliche Links | Haund