Wie organisieren sie einen campingplatz

Möchten sie einen urlaub nach direktem kontakt mit der natur? Der campingplatz ist eine gültige lösung. Für diejenigen, die einen camping-urlaub muss mindestens eine der voraussetzungen: die fähigkeit, sich anzupassen und das wissen über die welt der camping -, der zelte und der ausrüstung, die sie benötigen.

Wie organisiert man einen camping-urlaub. Auswahl der hütte
Für die wahl des camping-zelt beurteilen sie die art von campingplatz , die sie üben möchten, und die art und weise sie diese erfahrung erleben. Nicht zu vergessen ist, dass aber die hütte ist nicht in der lage, ihnen alle bequemlichkeiten, an die sie von zu hause gewohnt sind.

  • Zelt: in ein zelt ist fast unmöglich zu stehen, das ist ein punkt zu seinen gunsten, da erleichtert bei der operation umziehen und entlastet das leichte engegefühl, das spürt man in den zelten am niedrigsten ist. Für die in form einer schrägen insbesondere bei einem plötzlichen regenguss im sommer lässt einfach das wasser laufen nach unten. Das einzige problem: das modell der hütte schwieriger zu montieren, das weniger stabil.
  • Iglu-zelt: zelt in iglu ist sehr kompakt und stabil. Viele haben eine unterstützende struktur in der lage, sie zu unterstützen, auch auf böden, sehr hart, wo es praktisch unmöglich ist, pflanzen sie die heringe. Veraltet, wer an rückenschmerzen leidet: in seinem inneren kann man nur liegen oder tetriminos. Wichtig sind auch die größe und das gewicht: für einen wanderurlaub ist besser, wählen sie ein zelt leicht und klein, leicht zerlegbar und leicht mitzunehmen.

Für diejenigen, die schlafen immer im gleichen campingplatz, kann sich für ein zelt größer für mehr komfort und vielleicht mit einer veranda, wo sie speisen an einem abend mal zeit oder nutzen, zu halten stark ihre eigenen sachen.
Sollte sie versuchen, das zelt aufzustellen, bevor sie sich in haus oder besser in den garten: vermeiden sie verschwenden, dem ersten tag des campingplatzes zum lesen der anleitung und verstehen, wie man baut das zelt.

Wie organisiert man einen camping-urlaub. Die ausrüstung
Muss man mitnehmen und nur das unbedingt notwendig ist, aber es gibt objekte, die nicht fehlen dürfen.

  • Plane wachsartig: sehr nützlich bei regen. Es kann passieren, dass einige sommergewitter und ein tuch wachsartig montiert über dem zelt uns repariert und hält trocken die eigenen sachen. Es ist nützlich, auch bei sonne, wenn sie nicht repariert von bäumen.
  • Gasherd: nicht immer wird es euch vorkommen, dass essen, vielleicht kochen auf dem campingplatz könnte spaß machen. Dient nicht herumschleppen ganze batterie von töpfen: es genügt, eine für die nudeln, eine pfanne und einen topf für die milch.
  • Kunststoff-behälter: die kisten, kunststoff transparent, mit deckel ist sehr nützlich für die aufbewahrung von geschirr und ausgaben, so halten sie lebensmittel weg von tiere unangenehmen, wie ameisen und ragnetti, die bewohner auf die einrichtung von campingplätzen.
  • Laterne mit gas oder batterien: nicht alle campingplätze bieten die service-licht und eine taschenlampe wird ihnen wenn sie sich entscheiden, zu bleiben in der hütte, während der abend.
  • Saiten: bequeme erstellen, fäden, wo man die wäsche aufzuhängen zum trocknen. Brauchen sich nicht zu scheuen, nur weil sie sich entschieden haben, nicht die wäsche zurück können immer nützlich sein, um da rein zu hängen, was sie.
  • Mückenschutz: unsere sympathischen gegner, der uns nicht verlassen, auch nicht im urlaub. Die campingplätze sind sehr oft reich an vegetation und, wie sie wissen, die mücken lieben das grün. Mit den richtigen vorsichtsmaßnahmen können sie ihr leben. Denken sie auch daran, schließen sie immer das mückennetz zelt, so dass ruhige nächte.
  • Decke: auch wenn der wetterbericht hat temperaturen steigen ist es ratsam, das mitnehmen einer decke.

Wie organisiert man einen camping-urlaub. Der campingplatz
Die arten der campingplatz sind vielfältig: sie reichen von echten dörfer mit allen annehmlichkeiten mit pinien-mit nur die blockierung der toiletten.
Im falle der ziel-auswahl ohne buchung ist es ratsam,bevor sie beginnen, laden sie die ausrüstung, um eine fahrt in so eine vorstellung des platzes. Viele camping, wenn sie komplett ist, neigen dazu, sich zu ihnen zu setzen, zelten gehen oder in der sonne oder gar in der nähe des satzes der dienstleistungen. Die erforschung des camping serviert, auch zu den bedingungen der toiletten, vor allem wenn sie mit kindern oder besonderen bedürfnissen. Wenn es unmöglich ist, eine inspektion oder der campingplatz befindet sich in einer abgelegenen gegend, zögern sie nicht, zu versuchen, meinungen in foren vituali thema camping.

Wenn es sich um eine touristische zone, die reich an campingnicht halt an den ersten, die sie finden, ist es wichtig, dass sie eine auswahl nach ihren bedürfnissen. Wer auf dem campingplatz natürlich nicht, stellt die komfort an erster stelle, sonst wäre das hotel, aber dies bedeutet nicht, dass im ort sollen fehlen der dienstleistungen, die sie können, damit ihr urlaub so entspannend wie eine bar, ein minimarkt, geschäfte, konferenz-grill bis zur animation für kinder.

Wenn sie tiere erkundigen sie sich vor, wenn sie erlaubt sind: viele camping hunde oder katzen, man muss sie nur informieren sie sich vor. Die regeln des campers sind respekt und austausch. Vergessen sie nicht, schöpfen aus dem wissen der alten camper immer bereit, ihnen eine hand. Aufwachen mit dem duft der natur ist ein einmaliges erlebnis... von versuchen, mindestens einmal.