QBeak, la city Auto elettrica da 300 km

Ein city car elektro mit einer reichweite von 300 km? Es ist nicht ein konzept, sondern ist QBeak, das elektro-auto schon vom dänischen ECOmove. L’elektro-auto kann bereits gebucht werden und wir werden auf der straße in den ersten monaten des jahres 2013.

QBeak ist ein elektrofahrzeug auf drei meter und beherbergt sechs einzelsitze. Die karosserie ist aus kunststoff, der aber ohne gefahr für die sicherheit des fahrzeugs. Die linien sind sehr verarbeitet, die türen sind schiebetüren und maximalen komfort garantieren, das dach konnte nicht auf dem dach.

SCHAUEN sie DIE FOTOS DES ECOMOVE QBeak

Lange, drei meter breite und 1,75 meter garantiert optimale volumen, da verzicht auf klassische mechanische abmessungen und wiegt nur 425 kg (ohne batterien). In bezug auf die leistung, die wir sehen, zwei elektrische antriebe integriert in der gruppe rad mit einer gesamtleistung von 96 PS. Die batterie ist aufgeteilt in sechs module von 4,7 KWh, damit können autofahrer installieren die richtige anzahl von modulen entsprechend ihren anforderungen. Die höchstgeschwindigkeit beträgt 120 km/h.

Leistung schlecht, da der QBeak hat die auszeichnung "2012 European Electric Vehicles Early Stage Investment Opportunity Award" ausgezeichnet von Frost&Sullivan.

SCHAUEN sie DIE FOTOS DES ECOMOVE QBeak