Pyrolyse zur gewinnung kraftstoff aus kunststoffabfällen

Die flüge belasten die umwelt viel, aber das Vereinigte Königreich zu sein scheint, will das widerlegen dieses klischee. Bevor sie mit ihren flughäfen, die geringe auswirkungen auf die umwelt, und dann mit einem special-flug, wo das Flugzeug nutzt kraftstoffe, die aus der behandlung von kunststoffabfällen. Das flugzeug wird auf 10.000 meilen, beginnt in Sydney, Australien und später in London, England.

Wird pilotiert von der britische abenteurer Jeremy Roesell, dass, bevor sie London, zwei etappen einige etappen, darunter Sri Lanka, Jordanien und Malta. Der kraftstoff wurde aus abfällen kunststoff und wurde von der irischen firma Cyna Plc. Für den industriellen prozess umgesetzt wurde die “pyrolyse“, die plastik wurde aufgelöst in einer umgebung frei von sauerstoff zur erzeugung eines destillats, ähnlich dem erdöl, von dem sie abgeleitet wurden, verschiedene brennstoffe.

Die gesellschaft Cyna-Sps besagt, dass die technische herstellung des öles nicht loslassen schädlichen emissionen und der endprodukte ist vergleichbar mit dem konventionellen diesel , aber mit einer top-qualität. Die Cyna Plc, mit kunststoffen, die nicht konvertiert werden können treibstoff, der uns die fabrik fußböden, kurz gesagt, nicht werfen-wege-nichts!

Der brennstoff aus den kunststoffabfällen ist bereits getestet worden, um lebensmittel, autos, aber dies wird der erste test-flug. Für die produktion von 400 litern benötigt für den flug wurden entsorgt 5 tonnen kunststoffabfälle.

Jedes jahr in den deponien der Usa, sammeln sich 26 millionen tonnen kunststoffe. In Europa ist die produktion von kunststoffabfällen sinkt auf 15 millionen tonnen pro jahr.

Ob für busse, autos und züge, alternativen verfügbar sind elektrische flugzeuge, die die sprache ändert. Fliegen ist von entscheidender bedeutung und das sind auch die brennstoffe. Der treibstoff ging auf die pyrolyse von kunststoffabfällen, ist eine gute strategie. Wahrscheinlich gibt es nicht genug kunststoffabfälle für lebensmittel-alle linienflüge von einem flughafen, aber diese strategie, kombiniert die verwendung von biokraftstoffen, kann das leben leichter machen, die fluggesellschaften und ihrer passagiere.

Auf Dem Foto, Jeremy Roesell

herausgegeben von Anna De Simone