Smart INSECT, l’urban-Auto di Toyota

Es wird zu einer neuen urban-car auf der straße und ist die kleinste von zu hause Toyota, der seinen namen Smart INSECT, ein kleines fahrzeug, sondern ladung technologie. Der autohersteller japans weiter basteln mit dem design der neuen elektro-auto, der letzte vorschlag kommt mit dem Smart INSECT und kann beschrieben werden als ein fahrzeug der neuesten generation.

Buchstäblich, sein name könnte bedeuten “smart insect“. Wir fragen uns, wie lange müssen wir warten, um ihn zu hören,"surren" durch die straßen. Die Smart INSECT kann sich rühmen, technologie hitech, weil es nutzt informationssysteme (IT) und vielen innovationen, die nicht zufällig sein name ist in großbuchstaben “INSECT“, denn dies ist die abkürzung für" Information Network Social Electric City des transporters.

SCHAUT DIE FOTOS IN DER SMART INSECT

Es ist ein fahrzeug, das sich optimal in ein netzwerk von informationen, social - vertreten von der städtischen welt, die uns umgibt, und von demselben fahrer. Das bild erinnert an die Smart INSECT ist ein kleines insekt mit flügeln, die fliegen zwischen den straßen und surfen sie durch ein dichtes netz von informationen. Sie können über die Toyota Smart INSECT , mit einer metapher, aber die eigenschaften sprechen für ein elektrofahrzeug ultra-kompakt, einem einsitzer, jetzt kann beobachtet werden, nur bei der ausstellungsfläche von Toyota-der CEATEC JAPAN 2012.

Es gibt keine technischen details, genau, wir können davon ausgehen, dass es sich um ein fahrzeug in der stadt, könnte auf seine position als direkter konkurrent des Renault Twizy aber es ist noch zu früh zu sagen. Da es sich um ein fahrzeug innerorts geschwindigkeit bieten könnte schwach werden und eine reichweite von 60 km/h. Es ist nicht ausgeschlossen, dass unter umständen mehrere modelle, ein fahrzeug innerorts leicht und mächtig mit einem unterschied in der geschwindigkeit von 60 km/h bis 120 km/h.

Während der präsentation der autohersteller Toyota hat sich zeit genommen auf die hitech-teil, der die wahre eigenschaft des urbancar. Mal sehen, ein paar leckerbissen:

  • bewegungssensoren front -, nutzen die technologie der gesichtserkennung zu identifizieren und zu authentifizieren, pilot
  • Smart INSECT kann die kommunikation mit dem fahrer durch ein system von lichtern, die können ihn zu begrüßen oder die kommunikation mit dem antworten sprach -
  • Türöffnung automatisch! Klingt nach science fiction, aber die bewegungsmelder erkennen, wenn sich der fahrer nähert sich mit der hand an die tür damit öffnen sie die tür, so dass sie einfach und intuitiv
  • Ein Virtual Agent, durch die spracherkennung des piloten, voraussagen können, seine absichten, und legen sie das ziel des fahrzeugs durch die automatisierung auch die funktionen der Smart INSECT (nebelscheinwerfer, audio-system...)
  • Die navigations-systeme verwaltet werden können, mit sprachsteuerung,
  • Durch die sprachbefehle, der fahrer kann alle funktionen verwalten des fahrzeugs, zum beispiel, kann die verwaltung die klimaanlage, die verschlüsse...

SCHAUT DIE FOTOS IN DER SMART INSECT

L’elektro-auto der nächsten generation ist für die öffentlichkeit bereit, sich verwöhnen lassen von einer welt, in der komfort, technologie und "magiordomi virtuelle"... wer möchte nicht einen Ambrogio digitale bereit, öffnete ihm die tür!