Cargohopper, lkw, solar

Kaum finden wir elektro-autos, angetrieben durch sonnenkollektoren, die wenigen, die sie sehen, sind sehr klein und leicht. Der grund ist offensichtlich, die maximale effizienz wird erzielt, wenn die anlage zu lesen, aber die sonne kann viel, sie ist eine mächtige energiequelle, so wie dies Cargohopper.

Der lkw-solar-Cargohopper, ist nicht nur ein projekt, aber scorrazza für die straßen in Holland in der stadt Utrecht. Dieser transportmittel zeigt, dass auch fahrzeuge, die größeren können "leichter reisen" durch dieenergie der sonne.

Ist die van-solar-größte in Europa, ein kleiner zug auf rädern, gezogen von einem fahrzeug elektrisch angetrieben mit solarzellen und batterien. Das zugfahrzeug ist produkt von einem hersteller, der italienischen, der hinweis Alké , hat das modell 4WD von den funktionen wirklich außergewöhnlich.

Cargohopper transportieren kann bis zu 2,5 tonnen. Heben kann bis zu drei anhänger von verschiedenen sammelstellen in den außenbezirken der stadt, und die lieferung an geschäfte und firmen durch die engen gassen. Wenn leer, wird der Cargohopper sammelt papier und verpackungen dem recycling zu, wodurch ein kreislauf der verteilung und einsammlung der ökologie.

Der Cargohopper bietet eine ersparnis von fast 20 tausend liter diesel und 33 tonnen CO2-emissionen pro jahr. Diese elektro-fahrzeuge sind die fahrzeuge der zukunft, wo die hohe leistung verbinden sich mit der green it.

Während der präsentation dieses futuristische mittels elektrischer erfuhr man, dass auch Amsterdam folgen den spuren von Utrecht. Es ist zu hoffen, dass diesem beispiel erstellen kann, die voraussetzungen für eine mobilität mit 0 emissionen mit solar-fahrzeuge. Eine revolution in der kultur der nachhaltigen mobilität stark machen, eine neue kultur desauto-solar. Inzwischen wird diese lösung gewann den ersten preis für nachhaltige mobilität in den Niederlanden, die zweite auf europäischer ebene, und es wurde den Vereinten Nationen vorgelegt, um zu lösen die probleme der umweltverschmutzung

Die elektro-autos, angetrieben durch batterien, sind mit erheblichen defizite im gegenwärtigen status und die stellungen minen sind noch ein paar. Warum nutzen sie nicht die eine quelle, die uns begleiten kann während der ganzen reise?