Der neue Audi F12

Die deutschen automobilhersteller Audi, stellte die welt auf sein neues modell elektro -, sportivissima F12. Wenn sie ihre aufmerksamkeit gefangen genommen wurde vomAudi R8 e-Tron, es wird sie freuen zu wissen, dass l’Audi Sport F12 kann als seine schwester, aber mit einem gang mehr! Wir sprechen nicht vom getriebe, sondern ein modell der übertragung elektrischer handlicher und zügellos.

Was hat in der gemeinde die Sport-F12 und der R8 e-Tron? Die beiden elektroautos von hause Audi haben das gleiche gehäuse. Die Sport-F12 zeichnet sich durch sein system der übertragung von elektrischer entworfen von den entwicklern von Audi und Bosch mit der teilnahme von wissenschaftlern. Das modell trasissione kann montiert werden auf jedem fahrzeug -den crossover zu den city - und eine außergewöhnliche performance.

Die lithium-ionen-akku hat eine energiekapazität von 38 kWh mit querschnitten von 200 zellen, ein bisschen weniger als an der batterie montiert aufAudi R8 e-tron. Die batterie wird zu füttern, drei elektromotoren erzeugen eine kombinierte kraft-vergleichbar mit einem motor, der 204 pferde und 405 ft-lbs drehmoment (550 Nm). Geschwindigkeit w in funktion tritt der elektromotor mit frontantrieb und garantiert maximale einsparungen. Bei hohen geschwindigkeiten sinken auf dem feld auch die beiden motoren hinten für einen allradantrieb.

L’Audi F12 ist das ergebnis von drei jahren von tests und ist teil des programms e-Performance finanziert, teilweise auch von der deutschen regierung. Das programm kostete insgesamt 36 millionen euro.

Zwischen den chicce rand sehen wir ein bedienfeld ganz besonderes: statt dem klassischen getriebe ist ein schalter integriert, die befehle, die Parken, Rückwärts, Standards und Leitlinien. Weitere neuerung von Audi ist die möglichkeit, alles von einem tablet: die funktionen bord gesteuert werden können, auf einem iPad platz vorne im cockpit, es ist ein tablet, es kann auch sein, herausgeschnitten.

In bezug auf die geschwindigkeit, gibt es nicht viel hinzuzufügen, einfach denken, dass dieAudi R8 e-Tron wird von 0 auf 100 km/h in 4,6 sekunden. Die einzige frage, auf die veröffentlichung der F12; da nur ein prototyp, wenn wird auf dem markt ein"elektro-auto ? Wir erwarten zuversichtlich, in den nächsten abschlüssen AUDI.