APA: essen, smog gegen feinstaub

APA

Es ist möglich, reinigen die luft von feinstaub und den flüchtigen schadstoffe? Das problem der vielen italiener, die leben in der großstadt oder in der nähe von bereichen industrielle schadstoffe könnte die lösung (zumindest teilweise) dank der technologischen plattform entwickelt, um abbau der luftverschmutzung. Anlagen dieser art, insbesondere wenn begleitet von der entwicklung einer urbanen mobilität mit null-emissionenführen, dass wirklich gute luft in unseren städten.

Das instrument nennt sich APA – Einschlag Staub Wetter – und wurde präsentiert von Is-TECH Innovation in Sciences & Technologies , der jüngsten messe Ecomondo in Rimini. Bereits getaufte maschine frisst smog- , APA -, ist in der tat eine intelligente plattform, all-in-one für die reinigung der luft von feinstaub und den schadstoffen, die schädlich für die gesundheit, für industrie und städten.

APA entstand aus der idee entwickelt, ab dem jahr 2004, die von einigen wissenschaftlern und forschern der corporate business-team, und ist gegenstand von studien und analysen auf dem feld seit februar 2011. Die technologische lösung, die, zusätzlich zum sein, ausgewählt aus Italien der Innovatoren in der ausgabe 2011/12 erhielt die CE-kennzeichnung und die zertifizierung IMQ (Italienisches Institut der gütezeichen) im juli 2012.

Durch eine technologie-basierte prozesse, die chemisch-physikalisch-mechanischen integriert, die plattform APA ist in der lage, brechen die partikel luftverschmutzung, schwermetalle, PAK (Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe) und leichten kohlenwasserstoffen (methan, benzol, etc.), indem sie auf streams sehr hohe luft. Das system verfügt auch über eine struktur, die überwachung und ständige kontrolle der anlagen und schadstoffen, was ein wertvolles instrument zur erhebung und verarbeitung von daten witterungs-und umweltinformationen.

Der mechanismus der betrieb der plattform APA ist sehr einfach. Die luft wird angesaugt, von einem verschraubung stelle einen meter über dem boden gefiltert und aus dem inneren der maschine nach einem verfahren spiegelt den natürlichen zyklus der regen: tropfen flüssigkeit beeinflussen feinstaub und die fahrt nach unten, depositandole in wasser. Am ende des waschvorgangs die luft gereinigt wird angesaugt, nach oben und reimmessa sauber in die atmosphäre, ohne die keine produktion von sondermüll.

Die plattform APA ist modular, vielseitig und teilbare in verschiedenen stadien, von denen sie besteht, wodurch eine optimale nutzung in verschiedenen bereichen risiko-und sanierung der umwelt. Das system hat die besonderheit, dass unterschiedliche formen annehmen und entsprechend dimensioniert werden abhängig von den eigenschaften der orte markiert werden, verbraucht sehr wenig energie und schadstoffe getötet werden entsorgt bei den kommunalen kläranlagen.

Veröffentlicht von Michael Ciceri