ND, lieferung, güterverkehr, elektrofahrzeugen

Die elektro-mobilität braucht einen schub. Es reichen dünne werbekampagnen der automobilhersteller, die leute sollten vertrauen in diese neuen verkehrsmittel. Muss in aktion zu sehen, muss mit der hand berühren, die greifbarkeit des sparens und der sicherheit. Und dass große unternehmen und institutionen müssen ein vorbild sein. Wir haben gesehen, in der gemeinde von Neapel, wo persönlichkeiten der verwaltung drehen sich an bord eines Twizy, Rom, dome-die polizei nahm die C-Zero. Heute sehen wir ihn mit Norbert Dentressangle, die italienische gruppe, die er im bereich der großen verteilung der industrie-food und non-food, e-commerce und fashion.

Norbert Dentressangle, die zur reduzierung der hohen umweltbelastung in den innenstädten, hat ein pilotprojekt ins leben gerufen, um den transport von gütern in der stadt. Das programm sieht vor, lieferungen ausgeführt, die mit dem auto, die geringe auswirkungen auf die umwelt, einschließlich derer, die nicht fehlen durften die elektrofahrzeuge. Darüber hinaus, dank einer partnerschaft mit den lieferanten von elektrischer energie, die autos werden betankt zu 100% mit erneuerbarer energie. So wie die autos, auch die einlagen Norbert Dentressangle sind versorgt mit sauberer energie.

40 prozent der insgesamt über fünfzehn kilometer, die für den transport von gütern gedeckt werden, die von elektrofahrzeugen und autos mit erdgas für insgesamt 243 tausend kilometer. Dank dem pilotprojekt, werden die werte der emissionen wurden drastisch reduziert: die schätzung sieht einen rückgang von 38 prozent der kohlendioxid -, der 62 prozent, die stickoxide um 54 prozent, die von unverbrannten kohlenwasserstoffen und von 96,3% primäre partikel PM10. Die flotte der auto zählt auch diesel-fahrzeuge der euro-V, denn mit elektrischen fahrzeugen decken sie strecken bis zu 150 km. Ein großer vorteil für die unternehmen ist der zugang zu den verkehrsberuhigten zonen.

Das unternehmen Norbert Dentressangle, in Italien, kann sich 1.600 mitarbeiterinnen und mitarbeiter. Das projekt pilatus wird in kürze erweitert die verbreitung auf dem gesamten staatsgebiet, gleichzeitig wird mehr impuls als auch lieferungen mit elektrofahrzeuge , in anspruch nehmen können, dank der technologischen entwicklungen, der erhöhten autonomie und der modus der ladevorgang schneller, so sie sicherstellen können, strecken über 150 kilometer.