Hotel Lotus, die stadt in der wüste

Die cinise werden nie aufhören, uns zu überraschen. Die wirtschaft des landes wächst stark und mit ihm auch die bevölkerung. Wenn sie versuchen, zu sprechen, der menschenrechte und der lebensbedingungen des chinesischen volkes tritt in ein wahres minenfeld; tatsache ist, dass das starke bevölkerungswachstum und die damit verbundene urbanisierung, führten die chinesischen entwickler lösungen zu erarbeiten, die den aufbau neuer städte, auch in gebieten, die nicht gastfreundlich sind, wie die wüste Xiangshawan. Es ist so, dass China erfindet eine neue stadt entsteht auf 800 kilometer von Peking, die bewohner leben in einer art dorf, das "Hotel".

L’Hotel Lotus wurde entworfen von studio PLaT Architects, ist ein fertighaus in geringen auswirkungen auf die umwelt. China nicht entwickelt, das Hotel, um die umwelt zu respektieren, sondern zur anpassung an die extremen bedingungen der wüste Xiangshawan. Für den bau des Hotels, in der tat, nicht verwendet werden, wasserressourcen und es werden keine materialien eingesetzt, die einfuhr ausländischen, ist nicht neu für China!

Für die umsetzung werden nur materialien finden sie vor ort. Der faktor spannender wird es im energiebedarf. Um dieses problem zu beheben einzurichten, eine netzwerk-strom 800 kilometer lange, l’Hotel Lotus autogenererà l’strom braucht, auch l’wasser nicht brauchen, um wasser durchgeführt.

L’Hotel Lotus wird auf einer fläche von 30.000 quadratmetern, besteht aus einer reihe von vorgefertigten bestehen aus elementen aus stahl, die gepflanzt werden, in den sand. Die struktur der vorgefertigten geprüft wind, für das l’Hotel Lotus brauchen sie keine grundlage: es gibt nur wenige tragende wände verantwortlich für die integrität des gesamten gebäudes.

Der putz wurde mit einer mischung von sand der wüste, unter beachtung der umwelt gelingt, geben ein schönes aussehen für die gesamte struktur. Der name des hotels ist inspiriert von der form der blume, die sie übernimmt, wenn von oben gesehen. Die stadt Lotus ist teil eines projekts als "Net-Zero "Desert City", "Die stadt in der wüste, ohne netz", der name bezieht sich auf die tatsache, dass die stadt keine notwendigkeit, ein netzwerk, strom und wasser. Die arbeiten beginnen im märz 2013.