Elektro-Scooter, anreize, 2013

Wenn ein roller hybrid kann leicht delapidare unser kleines kapital, der diskurs ändert sich, wenn die rede von elektro-scooter. Die preise der elektro-scooter sind mehr als zugänglich, mit 50 € cent, kann man auf über 60 kilometer! Die elektro-scooter, da behinderte nachhaltige mobilität, sehen anreize aus staatlichen, sondern auch lokale.

Wer kaufen will, einen scooter zu mieten , kann sich auf einer staatlichen unterstützung gesehen:

  • Befreiung von der stempelsteuer für die ersten 5 jahre
  • 50% ermäßigung versicherungen RC-bikes und elektro-scooter

Auf lokaler ebene, die gemeinden virtuosen Italiens, ausgelöst haben, der pläne, anreize 2013 aktiviert, die zum zeitpunkt des kaufs. Zu den pionieren dieser art von anreizen wir die stadt Bologna, die bereits im jahr 2012 ausgelöst hat, der erleichterungen anreize für den kauf von elektrorollern.

L’anreiz richtet sich an bolognesi, variiert von 300 euro bis zu 600 euro und ist nur gültig, wenn sie rottama einem alten fahrzeug euro null. Wenn die befreiung und die ermäßigung von 50% auf die versicherung ist universell auf dem gesamten gebiet deutsch, anreize zum kauf ändern sich in den verschiedenen ortschaften, daher beim kauf ist es wichtig, erkundigen sie sich bei ihrer gemeinde.

In bezug auf die elektro-scooter, wir haben bereits darüber gesprochen Eco2Scooter des meisterwerks deutsch Elektrischer MICH und teurer Rückseite Evo. Heute sprechen wir von einem elektrischen scooter neuheiten von 2013, es handelt sich um 1000W von ACTVX, hat eine höchstgeschwindigkeit von 43 Km/h und diese wird 2013 auf dem markt zu einem preis von 599, - euro. Preis nicht schlecht, nicht wahr?

Die elektro-scooter finden sie die preise unterschiedlichsten, sind weniger anspruchsvoll in der roller-hybriden , da letztere die belastung montiert ist, ein reservoir mit angeschlossenem motor brennstoffzelle als auch ein akku für die stromversorgung des elektromotors.

Wenn wir elektro-scooter kann der preis schwanken sehr, in erster linie für die marke, an denen sie gebunden sind, für design und für andere funktionen im zusammenhang mit der lebensdauer der batterie und der motorleistung.

Ein modell leistungsstärker, erwartet für 2013, ist l’Ecomotion LEMev Stream, mit einem elektromotor mit 5 kW und lithium-ionen-batterien. LEMev Repräsentiert zu gewährleisten sollte eine reichweite von 80 kilometer mit einer höchstgeschwindigkeit von 110 Km/h.

Um es zu lösen, zumindest teilweise, das problem der"autonomie und fehlende säulen aufladen, unternehmen wie Bertini, bemannten ihre elektro-scooter von einem zwei-batterie. So werden die elektro-scooter Bertini bieten eine reichweite tagesdosis von 120 – 140 km.