Turismo Responsabile

Der nachhaltige tourismus ist eine der straßen, die erforderlich sind, um die umwelt zu schützen und die biodiversität. Während des ZWANZIGSTEN jahrhunderts wurden viele der schädlichen emissionen freigesetzt, in der atmosphäre, daher der mensch muss repariert schwere schäden begangen und muss dies auch tun, nutzt alle möglichkeiten, den nachhaltigen tourismus ist eines davon.

Sind centianaia die touristischen ziele in gefahr und es ist so viel arbeit zu tun. Der tourismus verantwortlich ist, erweist sich als großer erfolg, so vermehren sich ohne unterlass sind die initiativen, die zur unterstützung des "vaggio ethik". Die angebote der Reiseveranstalter beinhalten wege, zu geringen auswirkungen auf die umwelt sind aber nicht nur die organisatoren auf, maßnahmen zu ergreifen, die unterkünfte wie hotel und urlaub auf dem bauernhof, passen dienstleistungen anbieten immer mehr green. Von strukturen mit hoher energieeffizienz der vorgeschlagenen menü "null-kilometer", ohne auszuschließen, die sensibilisierungskampagnen, die verwendung von erneuerbaren ressourcen und die anwendung von umweltpolitik ad-hoc.

Ein brisantes thema ist die erhaltung der biologischen vielfalt. Und immer mehr arten gefährdet und der tourismusleider nicht helfen, die situation. Die touristen erkunden will orte immer weiter entfernten, ohne rücksicht auf die traditionen und bedürfnisse der biosphäre lokalen. Es gibt diejenigen, die nicht widerstehen sie der versuchung, mit delfinen zu schwimmen und es gibt diejenigen, die lieber etwas mehr extreme. Wurden pakete, um den sogenannten tourismus-extreme, nicht nur fallschirmspringen und bujijumpig, auch mit den haien tauchen!

Unter dieser adresse finden sie einige regeln, die einzuhalten sind, um zu echten touristen verantwortlich. Nachfolgend finden sie eine kurze dekalog:

  1. Fragen sie ihren Tour Operatordi nur unter berücksichtigung der tätigkeiten , die geringe auswirkungen auf die umwelt und wenn sie können nicht bestimmte routen, die sie suchen, oder bieten sie eine alternative green
  2. Informieren sie sich über die bedürfnisse der orte, die sie besuchen möchten
  3. Während der reise kaufen sie lokale produkte und keine import-ware
  4. Suchen sie nicht weiter urlaubserlebnisse
  5. Nutzen sie die öffentlichen verkehrsmittel kann eine auswahl der ökologischen und ökonomischen anstatt ein auto zu mieten
  6. Als radwege
  7. Verwenden sie nicht zu viel wasser
  8. Wählen sie fluglinien, die beteiligung an kredit-programme, um die CO2-emissionen
  9. Nehmen sie weniger oft in die ferien und gespeichert werden die feiertage für sie eine längere reise
  10. Informieren sie sich über die kampagnen, die aktiven, die im zielort an und sie gehen davon aus, teilnahme als freiwilliger