Anreize für auto 2013

Wir sind im Januar und so erwarteten anreize für auto 2013 wurden zurückgestellt auf weiteres geschlossen. In abwesenheit der verordnung zur durchführung des Gesetz 134 vom 7. august 2012, stoppt die leistungsabgabe wird reduziert, die mittel des fonds verfügbar.

Das Dekret hätte es werden sollen, erlassen worden, bis mitte oktober, aber die zeiten haben sich verlängert, und in erwartung der verabschiedung des Gesetzes der stabilität, des absichtlichen vom Senat am 20. dezember und in der phase der genehmigung der Kammer.
Nach einigen quellen, ist der beschluss der verordnung wird ende januar, mit den anreizen 2013 , slitteranno ende februar. In der zwischenzeit soll auch erreicht werden, auf der website, wo sie buchen die anreize, diese werden dann umgewandelt in käufe innerhalb von 90 tagen nach. In der zwischenzeit was geändert?

Anreize für auto 2013. Verringerung der anreize
Die zur verfügung stehenden ressourcen hätten werden 140 millionen euro, gestreckt über drei jahre (2013-2015). Stattdessen fährt man nur 110 millionen verteilt sich wie folgt: 40 millionen euro auf 2013, 35, nächstes jahr und in 2015.

Anreize für auto 2013. Aufteilung der anreize
Die bestimmungen für den zugriff auf die ecoincentivi werden direkt nur mit dem kauf neuer autos, seien es elektro -, hybrid-oder bi-fuel, mit dem parameter-leitfaden der Co2-emissionen von unter 120 g/km.

Das erste jahr der schnitt bezieht sich nur auf fahrzeuge mit emissionen zwischen 51 und 95 g/km und zwischen 96 und 120 g/km. Für fahrzeuge mit CO2-emissionen von nicht mehr als 50 g/km kann sich auf einen beitrag von 20% des kaufpreises bis maximal € 5.000 (15% bis maximal 3.500 euro im jahr 2015), 4.000 euro (3.000 im jahr 2015) für die beschaffung von fahrzeugen mit emissionen von nicht mehr als 95 g/km und 2.000 euro (1.800 im jahr 2015) für pkw unter 120 g/km CO2.

Wird auf den umsatz dieser dachziegel unerwartet, besonders für alle, die zurückstellung von der kauf im jahr 2012 im vertrauen auf die anreize 2013?