HostelLombardia: turismo grün flugpreisanalyse von low cost

Ostelli in Lombardia

Die hostels sind eine antwort green und low-cost-einen tourismus richtet sich an jugendliche und familien. Ist Italien außerordentlich reich an einrichtungen dieser art, über orte zu besuchen, vielleicht ist der fall unterstreichen, ökonomischen und sozialen wert.

Die Lombardei hat bedeutung für das eigene netzwerk hostels und lancierte im vergangenen jahr das projekt HostelLombardia, gesicht zu erstellen und bieten neue möglichkeiten für den tourismus und gastfreundschaft-key-low-cost. Ein projekt, das im laufe des jahres 2013 wird neue entwicklungen, darunter auch eine road show, die die besten voraussetzungen, die stadt Como, Brescia, Mantua, in den tagen von samstag, 26 januar, 2, 9. februar 2013 und der stadt Mailand im februar, datum noch zu definieren.

Die road-show HostelLombardia, heute 17. januar in der Region, die von der abteilung Sport und Jugend, bringt den plätzen der städte, stände, wo sie verteilt werden informationsmaterialien, die auf regionale netz von hostels und angebote, verkostungen von typischen produkten des gebietes lombardei, in zusammenarbeit mit lokalen produzenten.

Es wurde auch entwickelt, auch ein wettbewerb: mit einer postkarte ausfüllen und abgeben am stand von HostelLombardia der BIT (Borsa Italiana del Turismo) kann man in der tat die teilnahme an der verlosung auf der Messe. Der preis besteht in einem gutschein für eine übernachtung in einem der hostels in der netzwerk -, gültig für zwei übernachtungen für zwei personen im private zimmer und inklusive frühstück.

Derzeit in der Lombardei gibt es mehr als 50 hostels aktiven (die zu 80 bis 2013), mit dem höchsten standard im einklang mit den besten europäischen strukturen. Die hostels lombardei ist mit sitzungssälen, die nutzung der gemeinsamen räume für öffentliche veranstaltungen oder momente, spielerische badezimmer in fast allen zimmern auch ein -, zwei-oder vier-bett-zimmer, wi-fi-netzwerk und hilfsmittel für menschen mit behinderung. Neben gemütlichen, sicher, sauber und ordentlich, oft mitten im grünen und haben viel platz im freien: ideal für einen urlaub green.

Die hostels Lombardei befinden sich größtenteils entlang der 10 touristischen routen ermittelt, die vom Touring Club Italiano: der Weg von Sant ’ Agostino; Via Francigena; die Parks der Lombardei; die Straßen der Weine und Aromen; Von see zu see; Valtellina und Valchiavenna alles sport; Wellness und therme in der provinz Bergamo; Oltrepò Pavese und serviert; Kunst, Literatur und Musik zwischen Cremona; Mantua und Natur und Archäologie im Valcamonica.

Nützliche links / hostellombardia.net

Veröffentlicht von Michael Ciceri