Fiat 500E, der das auto weltweit ausgezeichnet

Wir bereits gesprochen haben, der Fiat 500 elektro, vorgestellt auf der Auto show in Los Angeles mit seiner technologie produziert, 111 PS (83 kW) und die reichweite von 140 kilometer. Der Fiat 500E wird aufgeladen, in weniger als vier stunden mit der klassischen steckdose 240 volt und verfügt über ein design, dass nicht nur sie charakterisiert die ästhetik, sondern auch die aerodynamik mit einer verbesserung von 13 prozent der leistung.

Nach l’EPA, Environmental Protection Agency, sowie maßgebliche stimme der nachhaltigen mobilitätist die neue italienische FIAT 500 zu sein, l’auto umweltfreundlichste die derzeit auf dem markt. Schade, dass die betriebe, die sie produzieren "l’’italianissima" Fiat 500E nicht in Italien und nicht nur, l’elektro-auto - haus-Fiat vermarktet wird ab dem zweiten quartal 2013 und wird dieser nur auf dem markt in kalifornien. Noch gibt es keine gerüchte über den preis.

Laut derAgentur für die umwelt americata, fahren die Fiat 500 elektrische geht treffen zu einer reihe von einsparungen, effizient für die umwelt und für die taschen der autofahrer: mit dem fiat 500 elektro, die jährlichen kosten der minen elektrische, beläuft sich auf nur 500 dollar!

Die reichweite des Fiat 500 Elektrische überschritten hat und 100 kilometer von Mitsubishi und die 115 von Nissan Leaf, so der 500E erhielt außerdem die auszeichnung "Top rated efficiency".

Der Fiat 500E ist nicht nur green , sondern auch individuell anpassbar. Auf dem foto sehen wir sie in orange, mit einer art "retro-aber futuristisch", die Fiat 500E rievolca ein bisschen 1960, mit dieser innenausstattung weißen, die sich abheben von der karosserie orange elektrische. Für viele ist es auch eine freude für die augen, andere hingegen vergleichen mit einem kleinen bonbon, aber in diesem fall, was zählt, sind nicht die vorlieben der autofahrer, sondern die bewertung EPA: ist der Fiat 500E das auto weltweit ausgezeichnet.