Elektro-fahrräder Aspes

L’Aspes, der historischen italienischen motorradhersteller, der sich bemerkbar macht, auf dem markt und bietet viele innovative fahrzeuge, darunter sehr beliebt sind die elektro-fahrräder der linie EcoWheels. Die linie umfasst zwei modelle der elektro-fahrräder, die EcoSport - version, mann und frau. Wir sehen, mit der die merkmale der elektro-fahrräder Aspes.

Beide wiegen 21 kg und beide haben in preis von 1.850 euro. Das Damen-modell ist erhältlich in der farbe weiß und der rahmen ist so konzipiert, schenken sie den damen eine erfahrung, die fahren da so angenehm wie möglich. Das herrenmodell ist in der farbe schwarz und hat einen look, der sehr aggressiv. Hier ist die scehda technik der e-bikes Aspes.

Rahmen: aus aluminium, 530 mm
Gabel: RST, mit doppelten stoßdämpfer
Motor: high-speed-bürstenloser 36V/250W
Batterie: lithium 36V/9Ah, positioniert im inneren des chassis so keinen einfluss auf das design. Und abnehmbar und kann neugeladen werden, überall
Autonomie: die leistung und bieten eine reichweite von rund 40 km
Ladegerät: 36V, erfüllt alle standards der europäischen
Bord-Computer: digital, hintergrundbeleuchtet, 6 ebenen
Schaltwerk: shimano Punta 9 geschwindigkeit Revo Shift
Umwerfer: shimano Punta 14-34T
Bremse Vorn. und der Post.: Tektro V-Brake
Felgen: 28" dual-channel
Bereifung: mit reflektierendem streifen, ventil deutschen
Kettenradgarnitur: Prowheel Raid-401 aluminium
Lenker: 31,8 art in der kehle
Sattel: Velo VL-3126
Rücklicht: Spanninga OWL
Beleuchtung vorn: Spanninga RL-975
Schloss und sicherheit: AXA Lock
Klingel: Mechanisch

Dank einem gewicht nicht übermäßig, die elektro-fahrräder Aspes verwendet werden können, einfach wie fahrräder herkömmlicher, dass mit hilfe der tretunterstützung. Die räder, das fahrwerk und die autonomie, die machen dasund fahrräder Aspes ideal für böden bürger, die für die gebiete geländewagen. Die elektro-fahrräder Aspes sind Made in Italy. Weitere informationen und fotos sind verfügbar unter dieser adresse.