Concorrenti del Renault Twizy

Das wissen wir, der Renault Twizy ist ein elektro-auto bestseller in Europa. Der Renault Twizy ab 6.990 €, und bietet dem publikum in zwei verschiedenen gewändern, eine soft, der Twizy 45 mit einem drehmoment von 33 Nm und einer höchstgeschwindigkeit von 45 km/h und eine version mehr performance mit einer motorleistung von 13 kw und einem drehmoment von 57 Nm und ermöglicht eine höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.

Das wahre highlight des Renault Twizy ist nicht verborgen im elektromotor aber in der ästhetik... " tritt mit wing doors, die türen können geöffnet werden verticamente, damit sie sich besser im dschungel des stadtverkehrs. Unter dieser adresse finden sie alle informationen zum Renault Twizy. Gut, einmal geklärt werden, die das potenzial des Twizy, mal sehen, was die konkurrenten für das EV.

Die konkurrenten des Renault Twizy EV. Das elektrofahrzeug NWG Null
NWG-Zero ist einelektroauto mächtig und performant. Es wurde entworfen und hergestellt in Italien von einer firma von der Wiese. Es kann als ein urbanes elektrofahrzeug aber die version mit straßenzulassung M1 kann reisen, auch auf der autobahn. Mit seinen 140 km reichweite, einer höchstgeschwindigkeit von 100 km/h und der lademodus superfast, voll der akku ist in weniger als einer stunde. Die funktionen des NWG Null sind attraktiver, als die des Renault Twizy, jedoch kann der preis abschrecken kauf: 20.000 euro.

Die konkurrenten des Renault Twizy EV. Das elektrofahrzeug Birò
Genau wie die EV NWG Null, auch das Birò ist in Italien hergestellt. Ich weiß, ist do ein urbanes elektrofahrzeug mit einem motor 4kw -ebenso wie das modell 45 der ev Twizy-, erreicht die 45 km/h höchstgeschwindigkeit und hat eine reichweite von 70 kilometer. Verfügbar in 11 verschiedenen farbvarianten und garantiert maximale einsparungen.

Andere mitbewerber werden bald auf dem markt: warten auf die züge von Toyota und Honda.