Kangoo elektrisch für die kantinen von Neapel

Un Reanault Kangoo elettrico

Die mahlzeiten in den schulen von Neapel kommen, auf elektro-fahrzeuge mit null emissionen. Einen wichtigen schritt in richtung e-mobility , die gegen die verschmutzung, soweit sie kann, wie zum beispiel bei den fahrten städtischen kurzstrecken. Mittlerweile gibt es nicht mehr rechtfertigung für diejenigen, die, angefangen mit der PA, die noch nicht verabschiedet lösungen, die die mobilität eco-friendly transport-service.

Die firma EP von Neapel, spezialisiert in der gemeinschaftsverpflegung, die er im auftrag der service von essen, schulische schulen der stadt, sie wird in den kommenden drei jahren 30 elektrische fahrzeuge : Renault Kangoo ZE mit null-emissionen, 18 davon werden auf der straße ab mai 2013.

Die flotte von elektrofahrzeugen ermöglichen, in EP liefern sie die speisen in den schulen von Neapel, ohne zu verschmutzen und auf kosten von transport contenutissimi. Denn die mittel können sie in der voll mit ein paar cent in den ladestationen EVlink von Schneider Electric geliefert von ihrem partner Majorano Spa, an der seite von Renault in der vereinbarung unterzeichnet, mit EP.

Die ersten 18 Kangoo ZE in dienst von mai ermöglichen die lieferung von gut 5.600 mahlzeiten am tag, bei 72 schulhäuser in der kommune 1 und 9 der Gemeinde von Neapel, mit einer einsparung von emissionen in höhe von 46 tonnen CO.

Diese elektrofahrzeuge Renault montano batterien von etwa 15-20kWh , dass die stationen, wohn-EVlink 3k von Schneider Electric ermöglichen ein aufladen in etwa 6-8 stunden, maximale sicherheit für benutzer und fahrzeuge. Einen elektronischen controller überprüft die sicherheitsbedingungen während der phasen des ladevorgangs, der mit einer schnittstelle, LED-verwalten und überwachen sie den ladevorgang selbst.

Die funktion ’laden aufgeschoben und zu dem sind mit den terminals wohn-EVlink, in verbindung mit einer schaltuhr oder einem system, ablösung von lasten, verhindert das eingreifen der limiter des händlers, während die peaks der absorption der elektrischen anlage, ein system, smart energie-management.

Veröffentlicht von Michael Ciceri