Solarenergie für den luftverkehr

L’solarenergie möglicherweise ersetzen die fossilen brennstoffe für die stromversorgung die mittel der zivilen luftfahrt der russischen. Russland bewegt beträchtlichen kapital für die finanzierung dieser art von forschung. Die wirtschaftlichen interessen, die sie bewegen sich um die "green economy" sind immer mehr; die preise für kraftstoffe weiter steigen... was wird dann der luftfahrtindustrie, der die kugel? Das russische Ministerium für Industrie und Handel (Minpromtorg) versucht, diese frage zu beantworten, indem untersuchungen zur ermittlung möglicher alternativen kraftstoffen , um die mittel der zivilen luftfahrt.

Zu den möglichen alternativen kraftstoffen gehört diesolarenergie. Die forschung wurde finanziert mit rund 16 millionen euro. Das russische ministerium für Industrie und Handel, sagte vor kurzem, dass die forschung ist eine notwendigkeit für die industrie aeronauitca. Die nationale fluggesellschaft von Russland verstärkt seine strecken und daher große anforderungen an kraftstoff. Das Minpromtorg sagt, die verringerung des verbrauchs von fossilen brennstoffen aus der luftfahrt führen würde, sowie erhebliche wirtschaftliche vorteile, auch vorteile für die umwelt, einschließlich einer sofortigen reduzierung der schädlichen emissionen.

Mit rund 16 millionen euro, die Minpromtorg wählt sich erfolgreiche unternehmen durch eine bekanntmachung und lässt suchen für die entwicklung einer alternative stromquelle , die nutzen kann l’solarenergie. Die bekanntmachung schließt sich diesem februar und die ergebnisse des programms müssen eingereicht werden bis zum jahr 2015.

In Russland, das wurde von Minpromtorg ist bereits das zweite projekt setzt sich für die nutzung vonsolar-energie als stromquelle für flugzeuge. Ein ähnliches projekt wurde initiiert vom Ministerium der Verteidigung von Russland und studierte die anwendung vonsolarenergie für den betrieb von leichtflugzeugen, jedoch aufgrund unbefriedigender ergebnisse, die das forschungsprojekt gestartet, das vom Bundesministerium der Verteidigung unterbrochen wurde, im jahr 2010. Heute ist Russland beabsichtigt, es erneut zu versuchen.

Was in der luftfahrtindustrie ist ein großes problem. Was geschieht in diesem bereich, wenn die preise für fossile brennstoffe werden weiter unerschwinglich? Tickets für zivile flüge nicht erhöhen können und kosten. Und das muss man energiequellen, alternativen.