e-Up! Der elektrische Volkswagen

Der Volkswagen hat bereits vorgelegt, elektro-auto , aber l’e-Up! es ist das erste elektro-auto sieht der markt. Deutsche wochenzeitung AutoBild berichtet von einem preis von 19.000 euro. L’e-Up von Volkswagen hat eine reichweite von 150 kilometern mit batterien von bis zu 80 prozent aufladen in nur 30-40 minuten. Wenn die reichweite von 150 kilometer nicht genug, der e-Up bieten sollte, in oprional ein range-add-in.

Das erscheinungsbild der Volkswagen e-Up! erinnert sehr an das ihrer geschwister zu fossilen brennstoffen "Up!" und "eco-Up!", die unterschiede spiegeln sich in der abwesenheit von einem abflussrohr, in der laufruhe und beim hinzufügen von einige abzeichen, die sie charakterisieren. Mal sehen was die specidiche deselektroauto e-Up! erklärt in einer aktuellen pressemitteilung der deutschen automobil:

SCHAUT DIE FOTOS IN DER VOLKSWAGEN E-UP!

  • elektromotor mit 60 kW/82 PS spitzenleistung. Dauerleistung von 40 kW /55PS
  • Das maximale drehmoment von 210 Nm
  • Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 14 sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h
  • Akku lithium-ionen-fähig, speicherung von bis zu 18.7 kilowattstunden (kWh)
  • Fahrzeuggewicht von 1.185 kilogramm

Das problem der verbreitung von elektrofahrzeugen ist immer die gleiche: das fehlen (wie in Italien) oder der mangel (wie in Deutschland) der infrastruktur zur aufladen von elektroautos. Einige der autohersteller meldet einen boom im verkauf in den ländern gut gerüstet, wie Norwegen, die Niederlande oder Estland... aber in Deutschland? Wahrscheinlich nur diejenigen, die leben in Parma können denken, sie kaufen das e-Up! sicher, oder, alternativ, da es sich um eine kleine lifestyle-stadtflitzer, das fahrzeug kann geladen werden, die im haus und für fahrten, die nicht länger als 150 kilometer.

SCHAUT DIE FOTOS IN DER VOLKSWAGEN E-UP!

Die geringe größe desE-Up! sie sind bequem zu bewegen in den stadtzentren, bergen aber eine geräumige kabine mit vielen annehmlichkeiten. Das auto aufnehmen kann, leicht 1 autofahrer, der mit 4 insassen. L’e-Up vorgestellt werden, eine vorschau auf dem Salone Internazionale Frankfurt und unmittelbar nach der Voklswagen beginnt mit akzeptieren bestellungen. Das auto kostet "ab" 19mila euro, aber der preis beinhaltet nicht die batterie, benötigt wird eine monatliche gebühr von 60 euro.