BMW debütiert mit seiner ersten e-bike

Die BMW - debüt auf dem markt mit seiner ersten elektro-fahrrad. Wir reden hier nicht von der präsentation eines prototypen, wie das passiert ist in London mit dem ebike Pedal Electric Cycle d iuna eigentliche e-bike , die BMW bereits vermarktet, die Cruise e-Bike. Das e-bike von BMW angeboten wird, in limitierter auflage, das haus deutsche autofahrer hat es produziert nur 1.000 einheiten und vertrieben werden, zu einem preis von 2.599 euro.

Die BMW ist nicht neu in der branche auf zwei rädern in die pedale treten. Die deutschen hersteller bei seinen produkten, hat viele fahrräder (schauen sie hier), aber das BMW Cruise e-Bike ist die erste, die ausgestattet werden, das von einem elektromotor Bosch von 250 watt, genau wie das Smart ebike.

SCHAUEN SIE DIE FOTOS DES BMW CRUISE E-BIKE

Das design weicht von den anderen elektro-bike auf dem markt. Das e-bike von BMW ist sehr schlicht, elegant und hat einen look, der nicht weicht überhaupt nicht von der klassischen fahrräder. Der motor Bosch 250 watt nutzt sensoren messen drehmoment, trittfrequenz und geschwindigkeit. Die geschwindigkeit ist begrenzt auf 25 km/h sowie von der einhaltung der europäischen normen. Das BMW Cruise e-Bike hat eine reichweite von 70 kilometer.

Die e-bike BMW bietet drei fahrmodi kann über die bord-computer Bosh. Der bordcomputer, so wie die batterie, kann sein auszug aus dem fahrrad. Der akku 300 Wh, wenn leer ist, kann leicht entfernt werden durch die verwendung eines schlüssels, der seine vollständige ladung ist gewährleistet durch eine steckdose ein heimnetzwerk in etwas mehr als zwei stunden.

SCHAUEN SIE DIE FOTOS DES BMW CRUISE E-BIKE

Das e-bike von BMW hat ein gewicht von 22 kilogramm (größe M, mit rahmen 46 cm). Der rahmen ist aus aluminium mit federung vorne. Die befehle shimano Alvio sind mit 9 geschwindigkeiten. Die ausrüstung von BMW beinhaltet schutzbleche, reflektoren und licht vorne und hinten. Das e-bike von BMW ist nur bei den deutschen händlern.