Toyota Camry Hybrid

Der Toyota Camry ist das modell mehrmals absoluten marktführer im vertrieb von autos der vereinigten Staaten. Es handelt sich um eine limousine medien in den USA, also sehr groß für den europäischen markt, die maße sind vergleichbar mit denen eines BMW 5er oder einer Mercedes E-Klasse, aber die kosten sind deutlich mehr inhalt: der japanische hersteller richtet sich an eine zielgruppe beliebter. Seit 2006 der Toyota Camry verzeichnete eine reihe von fortschritten auf modell 2013 mit inneren blick, und andere verbesserungen.

Die basis-version des Toyota Camry rüsten sie sich mit einem benzin-motor 2.5 mit vier zylindern. Daraus ergibt sich eine leistung von 116 kW/158 ps, 105 kW/143 ps des elektromotors. Die gesamtleistung verwendet, die vom hybrid-system ist von 149 kW/202 ps gegen 132 kW/180 der 2.5 konventionellen.

Die verbrauchswerte sind nicht schlecht, die niedriger sind als der Ford Fusion Hybrid, die innerorts entlang der 18 km pro liter, was bedeutet, 5,5 liter benzin auf 100 kilometer strecke innerorts. Der zyklus außerorts sieht kraftstoffverbr. attraktive, bis zu 6 liter benzin auf 100 bewertungen.

Das erste modell wurde 2006 vorgestellt und erschien weniger interessant, vor allem für den elektromotor, der mit nur 33 kW/41 ps. Der elektromotor des Toyota Camry 2013 hat eine leistung von 105 kW/143 ps. Durch die ausschließliche verwendung des elektromotors, der Camry Hybrid kann man bis zu 1,6 meilen bei einer geschwindigkeit von 40 km/h.

Andere hybrid-limousinen zur verfügung, auf dem internationalen markt zusammen mit der Toyota Hybrid sind die Hyndai Sonata Hybrid, der Kia Optima Hybrid und Volkswagen Jetta Hybrid. Bis 2014 auch Honda hat auf dem markt seine hybrid-große, um nicht zu sprechen von strategien, die messe in das feld mit dem Chevrolet.