Mailand-hauptstadt der elektromobilität

Elettrocity Store a Milano

ElettroCity Store in der via Foppa in Mailand ist der größte store von elektrofahrzeugen für Europa

Von fahrräder mit trethilfe , die den elektro-autos mit allen formeln verwendung, die möglich sind: kauf, miete kurz-und langfristig -, leasing-und sharing. Öffnet in Mailand den tag samstag, 20. april die weltweit größte messe mehrmarken-verkauf, vermietung und service von elektrofahrzeugen in Europa. Sie ruft Elettrocity Store und spitze, zu ändern, zu radikal, die mobilität in der stadt.

Elettrocity Store Mailand (via Foppa 49) wird in 10 show-room das angebot von 25 ausgewählten unternehmen mit die besten-und elektrofahrzeuge, innovative und zugängliche infrastruktur für ladestationen elektrischer in Deutschland erhältlich sind. Einfach entschuldigung, wer wohnt und bewegt sich in der stadt besitzen ein elektrisches fahrzeug wird ein erlebnis bequem, spannend und befreiend.

"Elettrocity Store Milano es ist eine öffnung , die wetten auf reife zivil-Mailand und auf seine lust kommen verwandelt zu Expo 2015 − erklärt Paolo Manzoni, gründungsmitglied von Elettrocity − eine initiative, die fordert, in die zukunft blicken mit neuen augen, beginnt zu verringern, die umweltverschmutzung, der lärm, die abhängigkeit von öleinfuhren, die verschwendung immer mehr narren von einkommen und familiären ressourcen der urbanen mobilität schreitet zu langsam auf akzeptable standards nachhaltigkeit".

Elettrocity Store Mailand wird als ein wahrzeichen der elektro-mobilität , denn sie sind in der probezeit und verkauf in hundert elektrofahrzeuge verschieden, ausgewählt mit besonderem augenmerk auf qualität und bevorzugt beste produktion italienische und die europäische. Das schöne ist, die fahrzeuge werden oft angeboten werden testfahrten mit den mailändern in der vorschau nationalen, auch vor dem offiziellen start der vermarktung in Deutschland.

Veröffentlicht von Michael Ciceri