Einrad, das fahrrad auf einem rad!

Das einrad ist eine besondere fahrrad auf einem rad. Das einrad unterscheidet sich von der klassischen fahrrad für die abwesenheit von verschiedenen komponenten: der rahmen ist auf ein minimum reduziert, es fehlt die maubrio und das vorderrad. Fahren sie das fahrrad auf einem rad ist es sehr schwierig, es ist notwendig, ein gleichgewicht bei weitem höher als erforderlich, um zu gehen auf die pedale auf zwei rädern!

Das fahrrad-rad besteht aus kurbeln, die pedale, die gabel, rohr, sattel und rad! Der sattel hat eine besondere form, es gibt für die einradfahrer, konkav, und ist entwickelt, um ihnen helfen, die "biker" auf das richtige gleichgewicht zu finden. Das rad neigt littare vorwärts und zurück, nicht zu reden von den schwankungen seitlichen termine vom gewicht des körpers.

SCHAUEN SIE BILDER UND PREISE DER BIKES EIN RAD

Experten können steuern das fahrrad mit einem rad , bis realisieren den perfekten stunts: springen, machen pirouetten, treten, auf mauern oder wege dissestati... Die einradfahrer, auch als "unicicli" weniger verbreitet sind fahrräder gerade wegen ihrer schwierigkeiten in der anwendung, zudem sind sie wenig geeignet für den transport von waren, wofür die klassische fahrrad passt.

Die preis liegen je nach modell, größe und materialien eingesetzt werden. Das erste einrad kann erworben werden, für weniger als 100 euro, in Italien nicht fehlen-händler fahrrad mit einem rad und in unserer kategorie aufgeführt sind, sind einige modelle mit preisen.

SCHAUEN SIE BILDER UND PREISE DER BIKES EIN RAD

Wie funktioniert das fahrrad-ein rad?
Das einzelne rad ist ähnlich wie ein klassisches fahrrad, sondern hat eine spezielle nabe, so gestaltet, dass die achse drehen, fest um ihn herum. Dies bedeutet, dass die drehung der tretkurbeln befestigt, auf der achse, steuert direkt die rotation des rades, die einrasten, fixiert. Die gabel ruht auf kugellagern, gepflanzt auf der nabe, an den seiten des rades, während die kurbeln positionieren sich die enden der nabe.