Bus elektro -, an welchem punkt wir?

autobus elettrici

"Die zukunft des verkehrs ist elektrisch". Dieser satz möglicherweise wahr ist, für Italien, sondern auch in anderen ländern den verkehr elektro sind bereits realität, auch wenn er die öffentlichen verkehrsmittel. Die elektrisch betriebenen bussen sich zaghaft verbreitet, es gibt viele pilotprojekte, die bereits aktiv in der welt und auch bei uns in Europa. Italien kann sich auf kleine unternehmen, wie die des historischen zentrums von Rom, wo der kleine bus elektrischen nutzen der batterien, salz, entwickelt von der italienischen FIAMM.

Wenn diejenigen, die verkehren im historischen zentrum von Rom definiert werden, der mini-bus - elektrisch (klar zu sein, handelt es sich um kleine busse), in Deutschland sind bereits in den kreislauf echte pullman elektrische. Die deutschen pilotprojekt ist bereits auf dem weg von einige zeit. Die initiative wurde unterstützt von der deutschen regierung mit einem betrag von 3,3 millionen euro. Das ziel ist, Deutschland das land führend in der elektromobilität.

Die busse , vollbringen jeden tag eine feste anzahl, bestimmte kilometer. Der pfad ist immer der gleiche, ist einfach zu programmieren, standzeiten und fahrzeiten. Mit einer sorgfältigen planung ist nicht schwer, sich vorzustellen, die logik der arbeitsweise einer elektrisch betriebenen bussen. Eigentümergesellschaft, Kalifornien, hat eine schnelle ladung für den elektrisch betriebenen bussen. L’bus elektrisch aufgeladen wird in 10 minuten jedes mal erreicht die endstation. Das aufladen elektrischer hilft dembus entlang der route erhoben, die zwischen einer seite und der anderen. Kalifornien nutzen, um das potenzial des netzes der öffentlichen verkehrsmittel, ist die verbreitung der haltestellen für die bus - halle mit pv-integrierten, in diesem ersten l’energie wird von solarzellen genutzt wird und für lebensmittel-das netzwerk der ampel, eine linie, wi-fi und beleuchtung vordach, aber nicht mehr lange der systeme der allgemeinen liefern, die das drahtlose aufladen, die für die elektrisch betriebenen bussen in die stop-phase.

Auf den straßen in Utah können sie die ersten elektro-busse , die sie aufladen während der "bus-stop" in den wireless-modus. Das fahrzeug begann seine tätigkeit im jahr 2012, es handelt sich um dell’elektro-busse Aggie und wurde entwickelt vom team von forschern an der USU. Elektrische busse kann man auch in der Schweiz, England und anderen teilen der Usa.