Sommer 2013 die beliebtesten reiseziele der italiener

mete preferite dagli italiani

Zu enthüllen, die beliebtesten reiseziele von den italienern wurde eine untersuchung von American Express, Kajak.it-und Confesercenti-Swg, aber es gibt die gesammelten daten aus dem web: nach Google mit seinem Zeitgeist, das podium ist besetzt durch die drei seebäder sind Korsika, Salento und Kroatien.

Für Google diese wären die bevorzugten ziele von den italienern , weil sie erhalten mehr besuche seitens der internetuser auf der jagd nach bildern von stränden und küsten. Die umfrage, die von Confesercenti-Swg hat, etwas konkreter: die schätzung hat gesehen, dass mehr als 18 millionen deutsche mussten sie verzichten auf urlaub, so dass fast die hälfte der italiener bleibt zu hause für den urlaub.

Die beliebtesten reiseziele der italiener, die kriterien für die auswahl
Für ihren urlaub italiener denken an die umwelt. Die italiener wählen die orte, die sauberer und unberührten, vor allem, wenn man spricht von meeresböden und stränden: die italiener bevorzugen saubere strände und unberührte gewässer. Folgen sie bevorzugt ein gutes kulturelles angebot, umgeben von routen enogastronomici, schließlich dir gefallen gehen sie auf die jagd-pakete billiger.

Das ranking der beliebtesten reiseziele der italiener trifft und abweichungen, je nachdem, wer hat die umfrage durchgeführt. Für die American Express, die etwa 80 prozent der besitzer des berühmten kreditkarte gebucht hat, die ferien in Griechenland, Sizilien, Sardinien und Apulien. Griechenland bleibt nur noch die meta-up auch für statistiken und verbreitete sich von Kajak.it-suchmaschine für flüge und hotels.

Um das portal zu reisen: die beliebtesten ziele von den italienern wären die Griechenland mit Santorini und Mykonos-stadt, Spanien: Barcelona, Ibiza und Mallorca für die ziele außerhalb europas steht Bangkok, New York, Miami, San Francisco und Los Angeles.