Die mobilität green Smart Mobility World

smart-mobility-world

Die organisatoren sagen, dass es dauerte die begegnung von drei veranstaltungen zum erstellen von Smart-Mobility-World, erste italienische ausgabe ganz der neuen Smart Mobility.

Zwei dieser veranstaltungen gab es bereits-und sind Telemobility Forum – seit 2002 die erste veranstaltung auf deutsch in der lage, sich als bezugspunkt für die navigation und sat-tv info-mobilität – und ITN, die conference & expo B2B, weist die digitale infrastrukturen für die zukünftigen Smart City. Das dritte ereignis, neu, integriert, die die ersten zwei, hingegen ist ausdrücklich auf die innovationen im automotive-bereich und nennt sich" Green Cars Forum, konzentrierte sich auf die technologische innovation gezielt zu produzieren autos saubere emissionsarm.

Smart-Mobility-World findet am 26 und 27 september 2013 im Kongresszentrum Lingotto in Turin. Die veranstaltung wird organisiert von ClickutilityTeam, GL events Italien-Lingotto Fiere und Innovability mit der unterstützung der handelskammer von Turin, der Stadt Turin, der Region Piemont und der Confindustria Piemont. Denn Piemont und warum Turin? Nun, denn diese ist die italienische hauptstadt des autos, und das ereignis wird der schwerpunkt auf systemen machen, reisen, fahrzeuge in die Smart City in der XXI jahrhunderts.

Viele themen behandelt, die im laufe der sitzungen Smart Mobility World: die info-mobilität und digital media; City Logistics; AVL/AVM-und Fleet-Management; E-Ticketing and Smart Payment; On-board telematics and car sensors; Digitale Agenda und Smart City, Open Data & Smart GI; Smart Security & Emergency; Galileo; schienenverkehr und ihrer integration in die städtische elektro-und hybridfahrzeuge; antriebsarten, erdgas – LPG; nachhaltige Biokraftstoffe; Connected Car. Alles, was in bezug auf die mobilität green.

Die teilnahme an Smart-Mobility-World ist kostenlos, aber achtung: der eingang ist ausschließlich für fachkräfte und je nach aufnahme, auch die orte, an den konferenzen und den matching sind begrenzt, und da erwarten über 3000 fachbesucher ist gut, sich zu beeilen mit der anmeldung. Im rahmen der veranstaltung sind geplant, mehr als 28 sitzungen, tagungen und workshops und über 200 referenten.

Link / SmartMobilityWorld

Veröffentlicht von Michael Ciceri