Elektro-motorrad Zero S und Zero SR

zero s moto elettrica

Das elektro-motorrad Zero S , erneuert sich auch dieses jahr. Für das jahr 2014, das elektro-motorrad aus kalifornien gibt es immer noch stärkste: in diesem jahr die motorradfahrer haben die möglichkeit der erhöhung der leistung der elektro-motorrad Zero S, so entsteht die konfiguration "R". Sie wächst auch die maximale reichweite.

Das elektro-motorrad Zero S "R" bietet 56% mehr drehmoment bei und 24% mehr leistung. Die Zero SR kann so als 160 km/h geschwindigkeit, ohne zu viel unter druck der elektromotor. Durch seine elektrische antrieb und die technologie zero-shifting mit direktantrieb, können sie sausen auf dem asphalt ohne kühlung mechanisch: das heck beherbergt den motor-controller mit einem kühlkörper kühnen und elegantes design.

SCHAUEN SIE SICH DIE FOTOS DER MOTORRÄDER ZERO S UND ZERO SR

Ändert sich auch die ästhetik und die mit ihr verbessert das fahrerlebnis: der vordere teil der maschine ist ausgestattet mit einer gabel-plus von 43 millimeter; verbesserungen auch auf die platten der lenkung, die jetzt nahtlos mit den komponenten der umgebung. Das elektro-motorrad Zero S wächst auch in der höhe mit sattel und hebt sich von einem zoll von der erde. Erhöht die steifigkeit der torsion des rahmens und erstarkt auch der rahmen. Weitere verbesserungen wurden durchgeführt, die aufhängung so zu bieten mehr fahrkomfort. Optimierungen sind gemacht worden, dem bremssystem, der jetzt mehr bereit: sie bietet mehr power und kontrolle-halt. Und’ wurde überarbeitet und auch die verkleidung mit einem armaturenbrett perfekt.

Das elektro-motorrad Zero S, in seiner konfiguration, R, kann die deckung der aufnahme von 0 auf 100 km/h in nur 3,3 sekunden.

Die Zero S, zusammen mit der Zero SR, sind zwei modelle der produktpalette von motorrad elektrische vorschläge aus dem hause Zero Motorcycles. Bereits im jahr 2013 das elektro-motorrad Zero S konnte fahren 220 km mit einer aufladung. Die autonomie der elektrische motorrad steigt proportional zur ausgangsleistung zum motor: je mehr man drückt das gaspedal, weniger autonomie, die sie zur verfügung haben. So wurden bereits die tests der vergangenen modelle haben gesehen, dass auf der autobahn die reichweite des elektro-motorrad, der ging bis 137 km strecke bei einer konstanten geschwindigkeit von 88 km/h und noch bis 113 km reichweite, wenn sie noch zu 112 km/h. Mit den änderungen dieses jahr 2014 wird die reichweite erhöht, auch die autofahrer haben die möglichkeit der erhöhung der leistung der batterie mit einer änderung aftermarket-empfohlen vom gleichen hersteller Zero motorcycles.

SCHAUEN SIE SICH DIE FOTOS DER MOTORRÄDER ZERO S UND ZERO SR

Der preis? Sie teil von 13.995, - euro für das einstiegsmodell der S Null.