Yamaha EC-03, das elektrische scooter

yamaha ec03

Es heißt Yamaha EC-03 ist das elektrofahrzeug von nissan, hat einen preis von listenpreis 2.490, - euro-nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass der preis des elektrischen Scooter MIR, italienischen konkurrenten, beschäftigt rund 1.000 euro mehr.

Es ist schwer, ihnen eine bewertung des elektrischen scooter Yamaha nicht ihn noch nie gefahren ist in der ersten person, jedoch können wir ihnen die stellungnahmen, die zwischen forum und blog: seit dem start heute verpassen sie nicht die tests auf der straße und test drive.

Yamaha EC-03, einfach zu fahren
In der tat, das fahrzeug elektrisch Yamaha EC-03 liegt auf halbem weg zwischen einem pedelec und einem echten scooter zu mieten, das nicht für die leistung läuft, aber für die größe.

Ihn anzusehen, das fahrzeug elektrisch Yamaha EC-03 erinnert vage an die gute alte mofa. Und’ simpel und wichtig, so dass sein gewicht nicht mehr als 56 kg (ihm fahren kann ohne probleme, auch meine mutter!); hat 12 zoll rad in kombination mit trommelbremsen. Entlang 1,565 mm höhe 990 mm und hat einen radstand von 1.080 mm. Es ist einfach zu montieren, da der sattel nur 745 mm über dem boden.

Urlauber, die gegenstände transportieren, können sich ein praktischer haken, der platz unter der sitzbank und diejenigen, die einfach nicht entbehren kann, optional, wählen sie eine weiche tasche 18 liter.

Das Yamaha EC-03, für lebensmittel seine kleine elektrische antrieb, kann sich auf ein paket batterien Sanyo von 50 V, der akku, lithium-ionen-sie können laden sie einfach von der steckdose zu hause in 7 stunden. Die zeiten liegen bei 2 stunden, wenn sie verwendet den modus " schnelles laden. Die batterie bietet eine reichweite von rund 46 kilometern.

Für seine leistung, den elektrischen scooter Yamaha EC-03 verlassen kann gewinnen, wenn im vergleich zu einem moped herkömmlichen 50ccm: der motor ist in der lage erbringung von 9,6 Nm drehmoment, ein wert doppelt zur verfügung gestellt, die auf einem traditionellen verbrennungsmotor von 50 cc. Der motor lebhaften ermöglicht schnelle beschleunigung (drehmoment ist sofort verfügbar) und die maximale geschwindigkeit ist begrenzt auf 45 km/h.

Kaufen, das elektrische scooter Yamaha EC-03?
In der tat, vergleicht man die kosten eines rollers mit verbrennungsmotor, der von einem Yamaha EC-03, die wirtschaftlichen vorteile nicht fehlen. Der akku hat ein gewicht von 6,8 kg, hat eine maximale laufzeit als 8 jahre oder 900 refills, die es ihnen ermöglichen sollten, fahren sie etwa 30.000 km.

Ein Honda NSC50R von 49 cc es wird vorgeschlagen, zum preis von etwa 2.300 euro; auf den kaufpreis müssen sie auch noch die kosten für die verwaltung: besitzsteuer, versicherung RC, kosten kraftstoff... In den meisten italienischen regionen, stempel auf elektro-scooter wie der Yamaha EC-03 nicht bezahlen und die haftpflichtversicherung ist selbstverständlich von 50% für elektro-roller. In anbetracht des preises von benzin und elektrizität, wirtschaftlich gesehen, die nadel hängt zu gunsten des elektrischen scooter Yamaha EC-03.

Wer wetten abschließen möchte, der elektromobilität, aber möchten stärkeren motoren (ohne zu übertreiben!), werfen sie doch einen blick auf den e-motorrädern von KTM.