Moto elettrica EGO

moto elettrica ego

Das elektro-motorrad EGO ist das erste motorrad der italienischen mit elektrische antrieb. Die hersteller sind mittlerweile angekommen-modell-serie: elektro-motorrad EGO wird auf dem markt im januar 2015 zum preis richtpreis von rund 26.000 euro.

Das elektro-motorrad EGOS, ausgesetzt in eine schöne ausstellung anlässlich der EICMA in Mailand (Exposition internationale fahrrad-und motorrad-ausstellung), ist mit einem wassergekühlten motoren mit 136 PS fähig ist, schieben sie das motorrad Energetische EGO eine höchstgeschwindigkeit von 240 km/h.

SCHAUT DIE FOTOS IN DER ELEKTRO-MOTORRAD-EGO

Die beschleunigung ist ausgezeichnet mit einem schlag von 195 Nm drehmoment-fortsetzung, sofort verfügbar, und, wie oft geschieht, mit den elektrofahrzeugen, die reichweite hängt von der geschwindigkeit und von dem, was ausgenutzt wird, der motor. Die autonomie durchschnitt, berechnet auf eine geschwindigkeit von 80 km/h etwa 150 km. Die reichweite steigt auf 160 km bei einer geschwindigkeit von 60 km/h und steigt auf 100 km wenn man bei 100 km/h. Auch die ladezeiten sind nicht schlecht: das elektro-motorrad EGO lädt sich bis zu 80% in 30 minuten mit gleichstrom, sonst ist die voll in 3,5 stunden.

Die größe der elektro-motorrad-EGO:
Sitzhöhe – 810 mm
SCHRITT – für- 1465 mm
GEWICHT 258 kg
LÄNGE: 2140 mm
HÖHE 1140 mm
BREITE – 720 mm

Die modell-reihe wird im handel ab januar 2015, der preis bezeichnend ist etwa 26.000 euro, und das modell ist ausgerüstet mit serien-ABS-bremsanlage typ Brembo mit zange, mit radialem anschluss. Die superbike-elektrische CRP ist mit einem motor mit permanentmagneten mit einer leistung von 100 Kw wassergekühlter öl und ein drehmoment von 195 Nm von 0 u / min bis 4700 u / min.

SCHAUT DIE FOTOS IN DER ELEKTRO-MOTORRAD-EGO

Der markt für elektrische motorrad ist deutlich im wachstum, die verbreitung ist schüchtern und langsam, aber die angebotenen modelle von den herstellern nicht fehlen. Zu den beliebtesten gehören die auswahl der kalifornischen elektrische motorrad Null, die bescheidenste Extrigger Suzuki-und die T-Race.

Der Suzuki Extrigger ist ein naked von kleinen dimensionen: die linien aggressive anspruch, ein chassis aus aluminium und einem fahrwerk mit spinne. E’ wurde präsentiert anlässlich der Motor Show in Tokio und, gerüchten zufolge, das elektro-motorrad Extrigger haben sollte leistung quiparabili zu einem normalen motorrad 125. Die T-Race ist beschrieben, wie eine echte enduro: wurde getestet in rennen in der wüste und fahrwerk verfeinert. Die karosserie wurde aus einer speziellen faser, die aus dem flachs -, während der rahmen, sattelstütze ist aus aluminium. Die steuerung der akkus und der motor sind wassergekühlt. Das getriebe ist das 5-gang.

SCHAUT DIE FOTOS IN DER ELEKTRO-MOTORRAD-EGO