Verleih von elektroautos, von Mailand bis Neapel

noleggiare auto elettriche

Wer interessiert ist, dem verleih elektro-auto hat eine geringe auswahl. Natürlich nicht, aber er kann sich über das dichte netz von autovermietungen zur verfügung, die autos mit verbrennungsmotor, aber er verfügt über einen ausgezeichneten service und zuverlässige qualität, unter den vielen, die car-sharing-elektro - Mailand oder Neapel.

Mieten sie ein elektro-auto ist nicht eine unmögliche mission, dienstleistungen, die es gibt und sind verstreut hier und dort ein wenig auf dem gesamten Stiefel. Wir sehen einige dienste, vermietung von elektro-autos oder car-sharing-elektro.

EqSharing
Dies ist ein service von car-sharing-elektro - aktiviert in Mailand im oktober 2013. Das fahrzeug protagonist ist der Free Duck. Das auto zahlt man 13 cent pro minute -gegen die 29 cent mehr beliebt Car2go - sofern die rechnung für das befahren von strecken von mindestens 10 minuten, die minimalen kosten muss 1,30 euro. Die kosten des dienstes sieht eine jährliche lizenzgebühr in höhe von 30 euro.

ATM-führe mich
Wieder in Mailand, die ATM-leite mich stellt das elektroauto Peugeot iOn und der hybrid-Toyota-Prius. Der preis des Peugeot iOn ist mit 2,20 euro pro stunde.

Trenord-Evai
Der service von car-sharing - Evai ist aktiv auf Mailand, Varese, Como und Pavia. Das car-sharing Trenord-Evai ist alles elektrisch. Der preis hier ist gut 5 euro pro stunde und die fahrt protagonist ist ein Citroen C-Zero elektrisch. In der liste von elektroauto-angebote, mieten sind auch die zwillinge des Mitsubishi i-miev und Peugeot iOn.

Bee
Es ist der service von car-sharing-elektro in der stadt Neapel. Die preise variieren je nach plan abgeschlossen. Mit der jahreskarte die kosten von 30 euro nehmen sie an miete das elektroauto Renault Twizy zum preis von 15 cent pro minute für die erste stunde der nutzung, der preis steigt auf 20 und dann 25 cent pro minute bzw. für die zweite und dritte stunde.

Econoleggio von TIL -, Verkehrs-und Integrierte Logistik Gmbh
Dies ist der wichtigste italienische realität der vermietung von elektroautos. Einfach zu denken, dass die Econologgio TIL umfasst rund 40 elektroautos Renautl zwischen den modellen ZOE und Fluence ZE. Die gebühren? Die Piaggio Porter Elektro zahlt man 4 euro pro stunde, während für den ganzen tag fahren für 37 euro. Mieten sie das elektro-auto Renault Zoe kostet 35 euro pro tag.

Mehr EcoRent
In seinem fuhrpark zählt der Peugeot iOn, der, wie alle elektroautos ermöglicht unbegrenzten zugang zur altstadt und kostenloses parken auf den blauen streifen. In Italien gehören 150 punkte-vermietung Mehr EcoRent.

Hertz
Auch die beliebte Hertz, mit dem programm " ElectriCity, bietet vermietung von elektroautos Smort Electric Drive mit 130 km reichweite. Das service-ElectriCity steht in Rom Tiburtina, Rom Ostiense.

Zu finden sind die säulen ladestation für ihr elektroauto in der nähe, wo sie sich befinden verwenden sie die suchmaschine in diesem artikel: Säulen Aufladen von elektroautos.

Verfügbar ist der service auch via app für smartphones, iPhone / IOS oder Samsung / Android.