Säulen, elektrische Italien, ankunft 130 tausend stationen

ricarica elettrica auto

Zur eindämmung der verbreitung von elektroautos ist vor allem das fehlen eines flächendeckenden netzes von infrastruktur für ladestationen , aber die dinge wissen, die sich langsam ändert; entsprechend dem nationalen plan des dekrets entwicklung bis 2020 in Deutschland müssen vorhanden sein, 130.000 punkte aufladen öffentlichen elektro-auto.

Zu finden sind die säulen, ladestation für elektroautos näher zu hause können sie unsere suchmaschine!

Das erste "tor" erzielt werden, die bereits im jahr 2016 mit über 90.000 kleinen laden betrieb. Das dekret entwicklung sieht eine reihe von konkreten maßnahmen, so dass bis ende 2013 in Deutschland erhält 20 millionen euro für den beginn der einrichtung eines netzes von elektrischen säulen beschädigte öffentliche. Diese 20 millionen euro sind nur der erste schritt der investition: im jahr 2014 wird die Deutschland erhält noch 15 und im jahr 2015 erhält weitere 15 millionen euro, so dass bis ende 2016 bundesweit müssen, zählen bereits die ersten 90.000 säulen aufladen elektrische anteil wird auf 130 tausend bis 2020.

Anreize für den kauf von elektroautos wird nicht nur die anwesenheit von einem dichten netz an infrastruktur für ladestationen, in vista gibt es auch steuerliche vorteile für diejenigen, die ein’auto umweltfreundlich: das prinzip ist einfach, "mehr verschmutzen die luft und mehr zahlen". Die steuern für die private mobilität wird sich direkt proportional zu den emissionen.

Bereits heute, wer hat einelektro-auto hat das privileg zahlen sie nicht den stempel für die ersten fünf jahre. In mehreren italienischen regionen gibt es bereits pläne erleichterungen für die besitzer von autos auf gas-und hybridfahrzeuge. Diese ersten vorteile, die hinzugefügt werden müssen, andere sind so: wer kauft einauto der ökologische nutzen können weitere abzüge mit entlastung über den kauf und die betriebskosten um bis zu 100%!