Audi A3 e-tron Plug-in-Hybrid

Anlässlich des salons in Genf, Schweiz, l’Audi präsentiert seine neuesten schmuckstück, l’A3 e-tron. L’hybrid-auto präsentiert sich mit sechs-gang-getriebe und mit einem bedarf von nur einem halben liter benzin auf 100 kilometer. Seine CO2-emissionen sind sehr klein, 35 g/km.

L’Audi A3 e-tron ausgestattet ist mit einem verbrennungsmotor mit benzin, 1.4-liter-TFSI-turbo produziert 148 PS und einen elektromotor erzeugt eine zusätzliche leistung von 101 PS. Das motere elektrisch, kombiniert mit benzin-motorbieten eine gesamtleistung von 350 Newton-meter drehmoment und 201 PS.

Die motoren verleihen dem fahrzeug ein hybrid eine gute beschleunigung: deraudi A3 e-tron bis zu 100 km/h in 7,6 sekunden und hat eine höchstgeschwindigkeit von 222 km/h. Eigenschaften, die interessant für einen plug-in-hybrid , auch wenn sie nicht neu in der automobil-landschaft: der Porsche 918 Spyder erreicht 100 km/h in nur 2,9 sekunden und seine höchstgeschwindigkeit überschreitet bei weitem die 222 km/h, so wie der Lexus LS 600h L erreicht die 100 km/h in 5,6 sekunden.

L’hybrid-auto Audi bietet drei fahrmodi.
Eine rein elektrisch, ideal für transit-bürger, sondern auch außerorts. Die reichweite beträgt etwa 50 kilometer und das auto erreicht eine höchstgeschwindigkeit von 130 km/h.
Eine hybridlösung, wo man garantiert einen optimalen energieeinsparung durch die integration von elektromotor mit dem verbrennungsmotor. Der kombinierte einsatz ermöglicht das erreichen der geschwindigkeit von 222 km/h halten, weniger verbrauch.
Ein modus, in dem sie verwendet ausschließlich der verbrennungsmotor. In diesem modus, um zu reisen, man verbraucht nur kraftstoff.