Hier kommen die flotten elektro-taxi

Das zeitalter der technik fordert verkehrsmittel innovativsten, so, in Virginia geboren, eine neue gesellschaft bereit, ihnen die entsprechenden antworten. Wir sprechen von der Electric Vehicle Taxicab Company, eine flotte von taxi - völlig elektrische und hitech: jedes elektro-auto basiert auf der prüfung von iPad!

Ein"elektro-auto - test iPad? Die gesellschaft Taxicab ist so dem neuesten stand der technik und bietet ihnen eine erfahrung von transit -"moderne". Jedes taxi angeboten, die von der fluggesellschaft Taxicab hat ein iPad mit internetverbindung. Wenn die elektroautos tun sich schwer, sich zu verbreiten scheint, dass taxi in der regel gehen weg wie warme semmeln. Es gibt viele kunden, die auf ein taxi, der art, der verkauf der flotte von taxi elektrischen versprechen gut.

Das unternehmen " Electric Vehicle Taxicab ist der notrufzentrale von Arlington County, Virginia, in der nähe von Washington DC, eine strategische lage, um das bereitstellen von taxis elektrisch.

Noch gibt es keine offizielle news auf dem elektro-fahrzeug wird der Taxicab, wird wohl die wahl fallen wird der Nissan Leaf auch wenn derzeit die Leaf garantieren kann, eine reichweite von circa 120 km; ein schwieriges unterfangen für die taxisti! Ideal wäre es, die neue Nissan Leaf, der verspricht, eine erweiterung der autonomie.

Ein elektrotaxi erfolg haben wird?
In New York City, ein taxifahrer, fährt durchschnittlich 290 kilometer für jede 12-stunden-schicht, in dieser stadt die taxi elektrischen möglicherweise nicht günstig sein, sofern sie nicht beschließt, die annahme eines’elektro-auto wie der Opel Ampera. In Virginia eine flotte von 40 taxi elektrisch fährt nur 3.700 kilometer in einem tag, das heisst rund 93 kilometer für taxi. So die firma Taxicab EV hat geschätzt, dass mit einem ladezyklus l’elektro-auto haben könnte, genug autonomie für die gesamte runde.

Der erfolg der taxi elektrischen hängt von den gewohnheiten erlernen. Wahrscheinlich in Virginia, die einwohner bewegen sich zu gehen und über kurze strecken, aber was sagen die einwohner von New York? Die herausforderung ist angenommen worden von der japanische autohersteller Nissan , der mit seiner kleinen flotte von taxi angerichtet Leaf, testet gut für den boden.

Die straße von elektroautos ist ganz leicht bergauf. Wir hoffen, dass die akkus gebunden!